Schlager: Roland Kaiser – Geheimnis über seine Ehe enthüllt!

Die wichtigsten Schlager-News

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 45 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Roland Kaiser, 68, enthüllt Details über seine Ehe +++ Hartmut Engler, 59, muss einen traurigen Abschied verarbeiten +++ Das Konzert von Andrea Berg, 55, in Braunschweig wurde abgesagt +++ Giovanni Zarrellla, 43, überrascht seine Fans +++ 

11. November: Roland Kaiser lüftet Ehe- Geheimnis 

Roland Kaiser zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Schlagersängern und wird seid 1970 von seinen Fans und Followern gefeiert – mit Hits wie  "Santa Maria" und "Sieben Fässer Wein" wurde der Künstler zum Megastar. Beruflich scheint es für den 68-Jährigen also kaum besser laufen zu können. Doch auch privat schwebt Roland Kaiser seit 25 Jahren auf Wolke sieben – mit Ehefrau Silvia ist der Sänger bereits sei dem 23. Februar 1996 verheiratet. Via Instagram offenbarte er jetzt ein pikantes Detail über seine Beziehung. Als ein neugieriger Follower wissen wollte, ob Silvia ihren Mann zu allen Konzerten begleitet, gesteht dieser: "Silvia begleitet mich zu all meinen beruflichen Terminen und ich finde das sehr schön." 

 

10. November: Trauriger Abschied für Hartmut Engler 

Traurige Nachrichten für "PUR"-Frontmann Hartmut Engler und seine Bandkollegen: Ihre einstige Weggefährtin Gertrud Maier ist tot. Nach langen Nächten in den 80er Jahren durfte die Band in der evangelischen Pauluskirche, in der Gertrud Maier Kantorin war, proben. Von ihrer musikalischen Leidenschaft haben auch "PUR" in ihrer frühen Bandphase profitiert. Via Instagram nahmen die Künstler jetzt Abschied und betonten: "Es war eine tolle Zeit, zusammen mit dir und dem Kinderchor die Gottesdienste zu gestalten. Gute Reise liebe Gertrud!" 

09. November: Andrea Berg enttäuscht ihre Fans 

Traurige Nachricht für die Fans von Andrea Berg! Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie auch die Schlager-Ikone ihre Auftritte vorerst auf Eis legen musste, fällt jetzt ein weiteres Konzert ins Wasser – und zwar in Braunschweig. In der Volkswagen Halle wollte die Sängerin eigentlich endlich wieder live vor unzähligen Fans performen, doch "aus organisatorischen Gründen" wurde das Event nun kurzfristig abgesagt. Demnach sei es bei der Planung zu Komplikationen gekommen, wie  Stephan Lemke von der Stadthallen-Betriebsgesellschaft Braunschweig erklärte:

Dabei passiert es leider, wie im Beispiel Andrea Berg, dass man irgendwann gar keinen Termin in Braunschweig mehr findet.

Offenbar sollen die Tickets allerdings ihre Gültigkeit behalten, wie es auf der Website der Location heißt: "Natürlich hat der Veranstalter dabei an alle Fans gedacht, die bereits ein Ticket für Braunschweig erworben haben. Diese Tickets können für den Auftakt der Fortsetzung der Moosaik Live Arena Tour am 17. Januar 2022 in der ZAG Arena Hannover umgetauscht werden" – na immerhin! 

08. November: Giovanni Zarrella überrascht mit sensationeller Ankündigung

Am 12. November ist es endlich so weit: Giovanni Zarrella veröffentlich die "Gold Edition" von seinem Album "Ciao". Die Idee, bekannte deutsche Megahits in einer italienischen Neuauflage zu veröffentlichen, entpuppte sich für den Sänger als Erfolgskonzept. Nachdem das erste Album "La vita è bella" riesige Erfolge feierte, legte sein aktuelles Album "Ciao" noch einmal nach. Zur Freude aller Fans wird es jetzt also auch eine "Gold Edition" der Platte geben. Jetzt verkündete der Sänger die nächste freudige Nachricht: Giovanni Zarrella wird im nächsten Jahr auf große Live-Tour in Deutschland gehen. Via Instagram schrieb der 43-Jährige: "Ich kann es kaum erwarten, euch alle kennenzulernen. Wir singen mit großer Live-Band alle Hits aus meinen beiden Alben." Was für schöne Neuigkeiten

Das könnte dich auch interessieren:

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Maite Kelly - Enttäuschte Fans! "Hast dich verändert" 

Verwendete Quelle: Instagram

Bist du ein Fan von Roland Kaiser?

%
0
%
0