Schlager: Schlager-Duo plötzlich obdachlos - Ein Feuer nahm ihnen alles

Schlager: Schlager-Duo plötzlich obdachlos - Das Feuer nahm ihnen alles

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 1 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Schock für Schlager-Duo Judith, 70, und Mel, 79. +++ Überraschende Neuigkeiten von Roland Kaiser, 70. +++ Ben Zucker, 39, spricht über seine Zukunft +++ Helene Fischer, 38, muss einen bitteren Seitenhieb verkraften +++

5. Januar: Verheerender Brand bei Judith und Mel

Es sollte eigentlich ein schöner Start in das Jahr werden, doch bei dem Schlager-Duo Judith und Mel beginnt 2023 mit einer Katastrophe: In der Neujahrsnacht gab es einen Kurzschluss in der Garage der Musiker und es brach ein Feuer aus. Der Rauch zog bis ins Wohnhaus hinein und macht dieses nun unbewohnbar. Glücklicherweise boten bereits einige Kolleginnen und Kollegen aus der Branche, wie beispielsweise Chris Andrews ihre Hilfe an. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur sagte Judith kürzlich gerührt:

Wir haben die tollsten Kollegen in der Branche.

Wir wünschen den Schlagerstars alles Gute und hoffen, dass sie bald in ihr Haus zurückkehren können!

4. Januar: Neues Buch von Roland Kaiser erscheint schon früher

Diese Nachricht wird sicher viele Fans von Roland Kaiser freuen: Eigentlich sollte erst am 11. Mai sein neues Buch "Live – das Roadbook" auf dem Markt erscheinen. In jenem nimmt er seine Fans mit hinter die Kulissen bei seinen Konzerten. Zur großen Überraschung wird nun jedoch bei diversen Internethändlern der 26. April 2023 als Erscheinungsdatum genannt. Na dann sind wir mal gespannt, ob wir das neue Werk des Schlagerstars vielleicht doch schon ein paar Wochen früher in den Händen halten dürfen!

3. Januar: Ben Zucker enthüllt Geheimplan

Hinter Schlagerstar Ben Zucker liegt keine leichte Zeit – vor einigen Monaten machte der Künstler seine Trennung offiziell und fiel während der Corona-Krise in ein tiefes Loch. Aus diesem wolle sich Ben Zucker jetzt wieder herauskämen und plant eine Reise nach Tokio – mit dem Fahrrad. Er erklärte gegenüber "Das neue Blatt": "Es gibt eine offizielle Route. Die startet in Berlin. Wenn man richtig durchzieht, braucht man knapp 200 Tage." Für seine Reise habe der Sänger bereits seine Ernährung umgestellt, wie er klarstellte: "Ich achte darauf, weniger ungesunde Fette und Kalorien zu mir zu nehmen und nach 18 Uhr esse ich nichts mehr." 

2. Januar: Kritik für Helene Fischer

Helene Fischer wird von ihren Fans und Followern gefeiert und zählt zu den beliebtesten Schlagersängerinnen in Deutschland. Dennoch musste die hübsche Blondine jetzt einen fiesen Seitenhieb verkraften. Im "Quatsch Comedy Club" schoss jetzt nämlich der taube Komiker Okan Seese gegen die Sängerin. In seinem Bühnenprogramm erzählt der Comedian immer wieder von seinen alltäglichen Situationen, in denen auch die Taubheit eine große Rolle spielt. Dabei richtete sich ein Gag jetzt auch gegen die Schlagerqueen"Es hat Vorteile, taub zu sein – wegen Helene Fischer" – Autsch!

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Helene Fischer - Überraschung zu Silvester

Verwendete Quellen: ProSieben, Das neue Blatt; dpa

Lade weitere Inhalte ...