Schlager-Star Melissa Naschenweng: Große Sorge! "Werde mich zurückziehen"

Die Sängerin sagt ihre Konzerte ab

Schlager-Star Melissa Naschenweng, 31, sagt ihre Konzerte ab – doch der Lockdown in Österreich ist nicht unbedingt der Grund.

Schlager-Star Melissa Naschenweng: Traurige Nachricht

Schlager-Star Melissa Naschenweng gehört mittlerweile zu den erfolgsreichsten Künstlern der Branche – und das nicht nur in ihrer Heimat Österreich. Mit ihrem Album "Wirbelwind" stürmte die Künstlerin in Windeseile die Charts und auch ihr Album "LederHosenRock" begeisterte die Fans. 

Doch auch Melissa musste ihre Auftritte aufgrund der Coronakrise zeitweise auf Eis legen – ein Schock für alle Fans und Follower. In diesem Jahr sollte es dann endlich wieder los gehen und die Schlagersängerin wollte im November und im Dezember wieder live auf der Bühne stehen. 

Nachdem Österreich in den letzten Tagen einen neuen Lockdown verkündete, sind nun auch Großveranstaltungen erneut gecancelt worden – Künstler und Künstlerinnen mussten also erneut ihre Auftritte in Österreich absagen oder auf unbestimmte Zeit verschieben. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Melissa Naschenweng: "Mein Herz ist momentan nicht im Stande"

Womit allerdings keiner gerechnet hatte: Melissa Naschenweng wollte ihre Konzerte so oder so absagen – und der Grund dafür hatte nicht zwingend etwas mit dem Lockdown zutun. Via Instagram meldete sich die Sängerin bei ihren Fans und offenbarte: 

Ich wollte eigentlich diese Woche bekannt geben, dass ich auf unbestimmte Zeit keine Konzerte spielen werde, nun kam mir die Verkündigung eines erneuten Lockdowns zuvor. Konzerte wären zwar in naher Zukunft bestimmt wieder möglich, aber mein Herz ist momentan nicht im Stande, sich nur für eine Seite zu entscheiden. 

Was die Sängerin damit meint? Die aktuelle Impfdebatte scheint der 31-Jährigen schwer zu schaffen zu machen. Sie erklärte: "Wir alle haben die gleichen Maßnahmen mitgetragen, die gleichen Entbehrungen, Ängste und Sorgen, das sollte uns doch verbinden und nicht derart spalten (...) Ich kann und will nicht mehr dabei zusehen, wie Familien, Freundschaften, und die Menschen an dieser Spaltung zerbrechen."

Krass! Zusätzlich kündigte Melissa ihren Rückzug an: "Ich werde mich ins Studio zurückziehen und dort Musik für ALLE produzieren!" Wann Melissa Naschenweng sich bei ihren Followern zurückmelden wird, bleibt abzuwarten.

Verwendete Quelle: Instagram

kannst du Melissas Entscheidung verstehen?

%
0
%
0
Themen
Melissa Naschenweng