Schlager: Stefan Mross - Schock! Dreh-Absage

Schlager: Stefan Mross - Schock! Dreh-Absage

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 49 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Stefan Mross, 47, infizierte sich mit Corona. +++ Großartige Neuigkeiten für Fans von Giovanni Zarrella, 44. +++ Mitte Dezember erscheint ein neues Album von Udo Jürgens (†80) +++ Kerstin Ott, 40, hat erneut Corona. +++ Christin Stark, 33, tritt in die Fußstapfen von Bernhard Brink, 65 +++

9. Dezember: Stefan Mross plagte eine Coronavirus-Infektion

Um Stefan Mross ranken derzeit viele Schlagzeilen, schließlich ist sein Ehe-Aus mit Anna-Carina Woitschack, und vor allem die Tatsache, dass sie bereits wieder einen Neuen hat, in aller Munde. Der "Immer wieder sonntags"-Moderator lenkt sich mit Arbeit ab - jedenfalls, wenn es seine Gesundheit zulässt, denn wie er kürzlich gegenüber der "Bild" verriet, hatte er Corona. Sein Mitwirken bei der Aufzeichnung von "Stars in der Manege" im Zirkus Krone hatte er deswegen am Donnerstag abgesagt. Noch immer ist er nicht zu hundert Prozent gesund:

Ich hatte Corona, lag die ganze Woche im Hotelzimmer in München. Bin immer noch nicht fit.

Laut "Bild"-Informationen wird DSDS-Star Joey Heindle seinen Platz am Samstag bei der Aufzeichnung einnehmen. Stefan Mross ist weiterhin eine gute Besserung zu wünschen!

8. Dezember: Vorverkauf für die "Giovanni Zarrella Show" startet bald 

Nach der Show ist vor der Show: Das weiß auch Giovanni Zarrella. Erst am 5. November hat er wieder eine neue Ausgabe seiner "Giovanni Zarrella Show" auf dem ZDF präsentiert. Wie auch in den anderen Shows zuvor hatte Zarrella wieder eine bunte Gästeliste zu bieten, darunter Andrea Berg, Ronan Keating, Kerstin Ott, Maite Kelly und Vanessa Mai. Unglaubliche 3,91 Millionen Menschen konnte er dazu bringen, den Sender einzuschalten. Nun ist bereits die nächste Folge für den 25. Februar 2022 angekündigt und die gute Nachricht: Der Vorverkauf startet bald! Ab dem 12.12. können Fans Tickets für das Event erwerben. 

7. Dezember: Neues Album von Udo Jürgens erscheint

Vor acht Jahren ist einer der begnadesten deutschen Musikern von uns gegangen: Udo Jürgens. Hits wie "Griechischer Wein", "Ich war noch niemals in New York" oder "Merci Chérie" sind noch heute unvergessen. Zum Ende diesen Jahres wird er nun mit einem neuen Album geehrt. "da capo, Udo Jürgens - Stationen einer Weltkarriere" erscheint am 16. Dezember und beinhaltet 61 bisher so nie veröffentlichte Lieder. Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa sagte sein Sohn John Jürgens:

Man kommt unserem Vater im Hören sehr nah.

Für wahre Udo Jürgens-Fans ist die Platte sicher ein Muss!

6. Dezember: Gala-Absage bei Kerstin Ott 

Eigentlich sollte Kerstin Ott morgen (7.12.) bei der José Carreras Gala in Leipzig an der Seite von unter anderem Chris de Burgh, David Garrett, Max Giesinger und Michael Schulte auftreten, um Spenden für Leukämie-Kranke zu sammeln. Leider müssen die Zuschauerinnen und Zuschauer an jenem Abend jedoch auf die "Regenbogenfarben"-Interpretin verzichten, denn sie hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert. Dies verriet die Produktionsfirma "Kimmig Entertainment" exklusiv gegenüber "Meine Schlagerwelt". Gute Besserung, liebe Kerstin!

Die José Carreras Gala wird am 07. Dezember 2022 live ab 20:15 Uhr auf dem MDR ausgestrahlt. 

5. Dezember: Matthias Reims Fau Christin Stark übernimmt "Schlager des Monats"

Damit hat wohl niemand gerechnet: Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Bernhard Brink Schluss machen und die Moderation der beliebten MDR-Show "Schlager des Monats" abgeben wird. Nun steht seine Nachfolge offiziell fest - und die tritt niemand Geringeres an, als Matthias Reims Ehe-Frau Christin Stark: "Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Chance bekomme", zeigte sich die 33-Jährige in Florian Silbereisens Show "Das Adventsfest der 100 000 Lichter" überwältigt. Sie sei "total aufgeregt, weil ich das ja noch nie gemacht habe". Daher würde für Christin Stark nun "üben, üben, üben" auf dem Plan stehen. Bei der Vorbereitung für die beliebte Schlager-Show setze Christin Stark aber auf die Hilfe ihres Mannes Matthias Reim: "Ich kann mir vorstellen, dass ich wahrscheinlich irgendwie so 100 Zettelchen überall im Haus verteile mit ganz vielen verschiedenen Fragen, die er dann beantworten muss. Wahrscheinlich weiß er noch gar nicht, was so auf ihn zukommt", so die Musikerin weiter.

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Jürgen Drews - Emotionales Abschiedsgeschenk! Das war's endgültig

Verwendete Quellen: "Das Adventsfest der 100 000 Lichter"/ARD; Bild

Lade weitere Inhalte ...