Schlager: Vicky Leandros - Karriereende ist offiziell!

Schlager: Vicky Leandros - Karriereende ist offiziell!

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 46 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Vicky Leandros, 70, kündigt ihre Abschiedstournee an. +++ Jasmin Wagner, 42, durfte ihre Tochter auf der Welt begrüßen. +++ Beatrice Egli, 34, geht 2023 offenbar auf große "Volles Risiko"-Tour +++ Roland Kaiser, 70, verkündet den Ticketvorverkauf für seine "Kaisermania"-Tour +++ Maite Kelly, 42, und Roland Kaiser, 70, dürfen sich erneut über Gold freuen. +++

18. November: Vicky Leandros kündigt ihr Karriere-Aus an

Sie ist eine ganz Große im deutschen Schlager: Vicky Leandros. "Ich liebe das Leben" ist für viele ein absolutes Kultlied. Doch wie sie nun ankündigte, werden jenes die Fans nicht mehr lange hören können, denn die Sängerin verriet kürzlich gegenüber der "Bild", dass sie im nächsten Jahr nach einer Abschiedstournee der Bühne für immer den Rücken kehren wird: 

Ich denke, es wird Zeit, aufzuhören. Im Sommer bin ich 70 Jahre alt geworden. Da fängt man an, über die Endlichkeit des Lebens nachzudenken. Irgendwann muss es vorbei sein.

Für sie ist es von großer Wichtigkeit, dass sie selbstständig den Entschluss fasst, aufzuhören und nicht durch ihr Alter oder eine Krankheit dazu gezwungen ist. 2023 wird sie für dreizehn Konzerte dann noch auf der Bühne stehen. 

17. November: Das Baby von Jasmin Wagner ist da

Die Freude ist groß: Nachdem Jasmin Wagner im Sommer die frohe Botschaft auf Instagram verkündete, dass sie ihr erstes Kind erwartet, ist nun der Moment endlich gekommen, denn sie darf ihre kleine Tochter in den Armen halten. Ihr Glück will sie ihren Fans natürlich nicht vorenthalten und so teilte sie gleich einen zuckersüßen Schnappschuss, welches die Füßchen ihres Babys zeigt. Dazu schrieb sie:

Mission completed! Herz an Herz mit unserem wunderschönen Babygirl.

Unter ihrem neuen Beitrag findet man viele Glückwünsche, unter anderem von Ruth Moschner, Jochen Schrapp und Frauke Ludowig. Und auch wir sagen herzlichen Glückwunsch, liebe Jasmin!

16. November: Neue Tourdaten von Beatrice Egli durchgesickert

Beatrice Egli ist in diesem Jahr wieder ein Geniestreich gelungen. Sie veröffentlichte ihren neuen Song "Volles Risiko" Anfang Juli und traf bei ihren Fans damit ins Schwarze. Auch ein dazugehöriges Musikvideo ist bereits erschienen. Live hat sie ihren neuen Track auch schon einige Male performt. Ab Jahresende 2023 wird dies wohl noch öfter passieren, denn wie man auf Webseiten unterschiedlicher Konzertstätten lesen kann, wird die Schlagersängerin auf ihre "Volles Risiko"-Tournee gehen. So liest man zum Beispiel im Terminkalender des Friedrichstadtpalastes in Berlin, dass Beatrice am 27. November 2023 dort auftreten wird. "Schlagerprofis.de" berichten von zwei weiteren Terminen, so soll die 34-Jährige auch am 05.11.2023 im Wiesbaden Kurhaus auf der Bühne stehen und am 20.11.2023 in Hamburg im Stage Operettenhaus. Offiziell wurden die Termine jedoch noch nicht von der Sängerin bestätigt. 

15. November: Roland Kaiser überrascht seine Fans

Nach zwei Jahren Corona-Pause stand Roland Kaiser in diesem Jahr endlich wieder mit seiner "Kaisermania"-Tour in Dresden auf der Bühne am Elbufer. Jetzt kündigte der beliebte Schlagersänger im Netz endlich die Daten und Infos zu der Konzertreihe im kommenden Jahr 2023 an. Dort schrieb der Sänger: 

Ihr habt lange darauf gewartet, heute ist es endlich soweit: Auch in 2023 ist wieder 'Kaisermania'-Zeit! Im kommenden Sommer werden meine Band und ich am 28. und 29. Juli sowie am 4. und 5. August für euch am Dresdner Elbufer vor der einmaligen Kulisse dieser wunderschönen Stadt spielen! 

Der Vorverkauf der Tickets soll bereits am 18.11.22 starten – was für wunderbare Neuigkeiten.

14. November: Song von Roland Kaiser und Maite Kelly wieder mit Gold ausgezeichnet

Als Maite Kelly und Roland Kaiser 2014 das Duett "Warum hast du nicht nein gesagt" auf den Markt brachten, hätten sie vermutlich niemals mit dem Erfolg gerechnet, den sie im Laufe der vergangenen Jahre dafür erfahren haben. In Deutschland hielt sich die Single ganze zwölf Wochen in den Charts und auch in Österreich und der Schweiz konnte sie sich gut im Ranking platzieren. Kaiser und Kelly wurden für ihren Hit nicht nur in den Kategorien "Erfolgreichste Schlager-Duett-Single" und  "Erfolgreichstes Schlagervideo aller Zeiten" mit dem Smago! Award geehrt, sondern auch die Plattenverkäufe bescherten dem Song reihenweise Gold-Auszeichnung. Kürzlich folgte für das Duo der nächste Hammer, denn für unglaubliche 750.000 Verkäufe bekamen die Schlagersänger für ihren Track zum fünften Mal Gold. Wir sagen, herzlichen Glückwunsch! 

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Melissa Naschenweng - Abgezockt! 98.000 Euro weg

Verwendeter Quellen: Deutsche Charts, Instagram; Bild

Lade weitere Inhalte ...