Stefan Mross: Eifersuchtsdrama um Anna-Carina Woitschak

Stefan Mross: Eifersuchtsdrama um Anna-Carina Woitschak

Derzeit tanzt Anna-Carina Woitschak, 30, bei "Skate Fever" über die Rollschuhbahn und gibt dabei eine ziemlich gute Figur ab. Hinter den Kulissen sorgte ihre Teilnahme aber bereits für viel Stress, denn nachdem Fremdflirt-Gerüchte aufkamen, wurde publik, dass ihre Ehe mit Stefan Mross, 46, durch ihr Mitwirken bei der Sendung gelitten hat. Zu schmerzhaft war die Entfernung voneinander, vor allem für den "Immer wieder sonntags"-Moderator. Doch auch das Thema Eifersucht spielt anscheinend eine große Rolle, wie nun bekannt wurde. 

Stefan Mross: "Skate Fever" stellte seine Ehe auf die Probe

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak gelten als absolutes Schlager-Traumpaar. Seit 2016 gehen die beiden gemeinsam durchs Leben. Im Fernsehen gaben die Musiker sich 2020 sogar ganz romantisch das Ja-Wort. Doch die vergangenen Monate waren für ihre Ehe alles andere als leicht. Der Grund: Anna-Carinas Teilnahme an der neuen RTLZWEI-Show "Skate Fever". Vor allem die räumliche Trennung sorgte für Differenzen bei dem Paar, wie Mross im Interview mit der "Bild" Mitte September preisgab: 

Anna-Carina und ich hatten drei schwierige Monate, wir waren viel getrennt (…) Anna pendelte zwischen Rust und Köln. Damit ging es mir nicht gut, seelisch wie moralisch. Ich konnte nicht damit umgehen, dass wir nicht mehr 24 Stunden am Tag zusammen waren.

Zusätzlich kamen noch Fremdflirt-Gerüchte hinzu, so soll es zwischen seiner Liebsten und dem ehemaligen "Love Island"-Kandidaten Adriano Salvaggio am Set ordentlich geknistert haben. Eine Spekulation, welche die Schlagersängerin selbst dementierte, als die Beziehungsprobleme von ihr und Stefan publik wurden: 

Adriano ist ein lieber Mensch und netter Kollege, aber natürlich ist zwischen uns nichts gelaufen. Ich würde Stefan niemals betrügen. Genau so wie auch er mich nicht.

Auch wenn der 46-Jährige seiner Frau sicher vertraut, so hält es ihn nicht davon ab, bei den Dreharbeiten selber mal vorbeizuschauen - und gleichzeitig sein Revier zu markieren. 

Stefan Mross: Er hat ein wachsames Auge auf seine Liebste

In der zweiten Folge von "Skate Fever" war auch Stefan Mross mit von der Partie und unterstützte seine Anna-Carina von der Seite aus. Doch nicht nur im Zuschauersaal nahm der Schlagerstar Platz, sondern er begleitete die 30-Jährige auch in die Garderobe. Es scheint, als wollte ihr Ehemann auf alles ein Auge haben - so wie auch auf ihren Tanzpartner Andrej Mangold. Neidlos gab der 46-Jährige zu: 

Der ist stramm, der Andrej. Auf alle Fälle.

Doch einen Spruch konnte er sich wohl nicht verkneifen, der nochmal darauf hindeutet, dass er der Mann an der Seite der Blondine ist: 

Ich bin zu Hause die stramme Eiche!

Unterstrichen hat er diese Aussage mit einem leidenschaftlichen Kuss, den er seiner Herzdame daraufhin aufdrückte. Komplett konnte Stefan Mross seine Eifersucht da wohl doch nicht verstecken. 

"Skate Fever – Stars auf Rollschuhen" läuft jeden Montag um 20.15 Uhr bei RTLZWEI oder ist im Vorfeld in der Mediathek von RTL+ abrufbar. 

Verwendete Quellen: Bild; RTLZWEI

Lade weitere Inhalte ...