Thomas Anders: Das ist sein sehnlichster Wunsch

Thomas Anders: Das ist sein sehnlichster Wunsch

In seinem Podcast spricht Thomas Anders, 59, nicht nur über seine Karriere, sondern auch über sein Privatleben. In der aktuellen Folge offenbart er nun seinen sehnlichsten Wunsch.

Thomas Anders: Er spricht über sein Verhältnis zu Dieter Bohlen

In den 1980er Jahren war Thomas Anders aus den deutschen Charts nicht mehr wegzudenken. Allerdings galt ihm der Erfolg nicht alleine, sondern mit Modern Talking war er zusammen mit Musikkollege Dieter Bohlen unschlagbar. Nachdem das Duo große Erfolge feierte, kam 1987 der Schock: Die beiden Musiker entschlossen sich aufgrund persönlicher Differenzen, getrennte Wege zu gehen. Auch ein Comebackversuch im Jahre 1998 konnte das Band zwischen Anders und Bohlen nicht mehr kitten. Nun sind einige Jahre vergangen und die Fans hoffen noch immer auf ein weiteres Comeback. Diese Hoffnung zerstörte der 59-Jährige jedoch vor Kurzem denn in seinem Podcast "Modern Talking… Einfach Anders!" offenbarte Thomas, dass er und der Poptitan kein freundschaftliches Verhältnis führen:

Wir sind nicht zerstritten, haben nur keine gemeinsame Ebene. Wir mögen uns nicht so.

Das ist jedoch nicht das einzige Detail, welches das ehemalige Modern Talking-Mitglied aus seinem Privatleben preisgibt. 

Thomas Anders: Sein Traum vom Backpacking

In der aktuellen Episode seines Podcasts ließ Thomas Anders tief in seine Seele blicken. So erzählte er bei "Modern Talking… Einfach Anders!", dass es für ihn das Schlimmste wäre, eines Tages zurückzuschauen und das Gefühl zu haben, etwas verpasst zu haben:

Vielleicht irgendwann am Ende meiner Tage, wenn ich so langsam die Augen zu mache, sind das Dinge, bei denen ich sage: 'Warum hast du es nicht gemacht?'

Damit das nicht passiert, will er in den kommenden Jahren einen seiner sehnlichsten Wünsche realisieren. Schon immer hatte der 59-Jährige mit der Vorstellung geliebäugelt, als Rucksacktourist auf Reisen zu gehen:

Ich habe immer diese Vorstellung, einfach mal unbekannt wie ein Backpacker mit Rucksack irgendwo hinzugehen und nicht zu wissen: Was passiert am nächsten Tag? Wo finde ich eine Bleibe? Oder muss ich unter dem Sternenhimmel schlafen?“

Bisher hat er vor diesem Vorhaben immer zurückgeschreckt, schließlich lauern bei solch einer Reise auch zahlreiche Gefahren. Doch wo ein Wille da auch ein Weg und wenn Thomas diesen Wunsch sehnlichst verspürt, wird er sich diesen in den kommenden Jahren bestimmt auch erfüllen. 

Verwendete Quellen: Podcast "Modern Talking… Einfach Anders!"

Lade weitere Inhalte ...