Vanessa Mai: Enthüllung! "Ist das kriminell?"

Ob ihr Ehemann ihr das verzeiht?

Schlagerstar Vanessa Mai, 29, verriet in ihrer Show "On Mai Way" bereits so einige private Geheimnisse. Bei ihrer neuesten Enthüllung musste sie allerdings nachfragen: "Ist das kriminell?"

Vanessa Mai: "Ist das kriminell?"

Dass Vanessa sich nicht zu schade ist, ihren prominenten Gästen im Gegenzug für deren Geständnisse selbst das ein oder andere Detail auszuplaudern, stellte sie in ihrer YouTube-Show bereits mehrfach unter Beweis. So verriet sie erst kürzlich während der Sendung, dass sie früher mal einen Damenbart hatte - ein Thema, das den meisten Prominenten wohl eher unangenehm sein dürfte. In der neuesten Folge in der "Ostdeutschlands Sonne und wortgewaltigster Eskalationskünstler" Finch gastierte, musste die Gastgeberin ihn nach einem ihrer Geständnisse nun fragen:

Ist das kriminell?

Mehr zu Vanessa Mai liest du hier:

Vanessa Mai: Was hält ihr Ehemann von diesem Geständnis?

Bei einer Runde "Ich habe noch nie..." kommt die Frage auf, ob einer der beiden schon einmal die Unterschrift der Eltern gefälscht habe. Der Gedanke dahinter galt vermutlich eher schlechten Klassenarbeiten aus der Schulzeit, doch Vanessas Antwort überrascht:

Nö, aber die meines Mannes.

Kleinlaut fügt sie hinzu "entschuldigung", bevor sie fragte, ob das denn kriminell sei. Der Rapper beruhigt sie:

Nee, das ist nicht kriminell. Ihr liebt euch ja.

Mit der Begründung scheint Vanessa zufrieden zu sein, denn sie meint lachend:

Hast du gehört, Schatz?"

Ob Ehemann Andreas Ferber, zu dessen Geburtstag die Sängerin kürzlich intime Fotos teilte, den zweien da wohl zustimmt?

Vanessa Mai: Ein Song mit Finch

Für ihre Offenheit wird die Sängerin aber auch belohnt, denn Finch erzählt ihr lobend:

Ich war damals großer Fan von euch, diese "Wolkenfrei" und so habe ich gut gefeiert.

Er fand es "cool" und ist auch nicht abgeneigt, selbst mal einen Ausflug in den Schlager zu machen: Während sie auf dem Laufband spazieren, plaudern die beiden darüber, demnächst gemeinsam einen Song aufnehmen zu wollen, Finchs Bedingung dabei: "Aber dann keine Technonummer, dann aber Schlager, dann aber richtig Schlager. Kein Pop, Schlager, richtig Schlager."

Klingt ganz danach, als dürften sich die Fans bald schon auf neue Musik von Vanessa freuen, mit tatkräftiger Unterstützung!

Verwendete Quelle: YouTube

 

Hättest du mit so einem Geständnis von Vanessa gerechnet?

%
0
%
0
Themen