Vanessa Mai: Seitenhieb! Meint sie Andrea Berg?

Vanessa Mai: Seitenhieb! Meint sie Andrea Berg? - Auf der Flucht vor ihrer Schwiegermutter

Vanessa Mai, 29, hat ein Video veröffentlicht, das voll auf Kosten ihrer Schwiegermutter geht. Steht es wirklich so schlecht um ihr Verhältnis zu Andrea Berg, 55?
  • In einem Clip versteckt sich Vanessa Mai panisch vor ihrer Schwiegermutter
  • Spielt sie damit auf ihr Verhältnis zu Andrea Berg an?
  • Nach ihrer Hochzeit gab es einige Gerüchte um die beiden Frauen

Vanessa Mai versteckt sich vor ihrer Schwiegermutter

Vanessa Mai hat ein neues Reel auf TikTok und Instagram veröffentlicht, das noch für ordentlich Zündstoff sorgen könnte. Der witzige Clip steht nämlich ausgerechnet unter dem Motto "Wenn die Schwiegermutter klingelt". Was Vanessa Mai in dieser Situation tun würde? Offenbar nicht freudig strahlend die Tür öffnen und Kaffee servieren. Ganz im Gegenteil: In dem Video bekommt die Sängerin einen riesigen Schreck, als sie die Türklingel hört und robbt dann über den Boden, damit ihre "Schwiegermutter" keinesfalls sieht, dass sie Zuhause ist. Autsch!

Salz in die Wunde: Schießt Vanessa Mai hier gegen Andrea Berg?

Über so eine Reaktion würde sich wohl niemand freuen. Im Fall von Vanessa Mai ist der Seitenhieb aber besonders gewagt, denn ihre Schwiegermutter ist keine Geringere als Schlagerqueen Andrea Berg. Und seit Jahren gibt es immer wieder Berichte über Streitigkeiten zwischen den beiden Musikstars.

Andrea Bergs Stiefsohn Andreas Ferber hat nämlich eine Zeitlang sowohl Vanessa Mai als auch seine Stiefmutter Andrea Berg gemanaged. Nach einem angeblichen Streit hinter den Kulissen einer Fernsehshow soll sich Berg von ihrem Manager getrennt haben. Anschließend betonte sie gegenüber "Bild", sie habe "zwar einen Manager verloren, aber dafür einen Sohn zurückbekommen." Ihr Verhältnis zu Vanessa Mai hat sie bislang allerdings nicht öffentlich kommentiert.

Vanessa Mai rechnet mit Schlagzeilen

Ob sie mit ihrem Video nun wirklich gegen ihre Schwiegermutter schießt, oder einfach nur einen witzigen Clip produzieren wollte, bleibt ihr Geheimnis. Klar ist aber, dass Vanessa Mai die Schlagzeilen zum Thema Andrea Berg einkalkuliert zu haben scheint, bevor sie das Video veröffentlichte. In der Kommentarspalte zu ihrem Instagram-Post fragt nämlich ein Fan, ob es dazu schon einen Bericht auf einem Klatschportal gäbe. Vanessa Mai antwortet knapp mit "Kommt safe"und schickt noch einen lachenden Emoji hinterher. 

Quellen: Instagram, Bild

Lade weitere Inhalte ...