Schlüpfrig! So nennt Channing Tatum sein bestes Stück

"Magic Mike"-Star verriet, dass er seinen Penis Gilbert nennt

Nimmt kein Blatt vor den Mund: Channing Tatum stellte sich den neugierigen Fragen seiner Fans.  Mit Doch Jenna Dewan-Tatum hat letztlich sein Herz erobert. Was sie wohl zu dem pikanten Geständnis ihres Mannes sagt?

Geheimnis gelüftet: Wer sich schon immer mal gefragt hatte, welchen Spitznamen Channing Tatum, 35, für seinen Penis hat, der wurde jetzt mit von dem muskulösen "Magic Mike"-Darsteller höchst persönlich informiert. Ehrlich wie nie beantwortete der US-Schauspieler die Fragen seiner Fans auf der Website "Reddit". 

Channing Tatums Penis heißt Gilbert

Auf die Frage eines Fans in einer "Frag mich alles"-Aktion der US-Seite "Reddit", der wissen wollte, wie er sein Glied nenne, antwortete Channing Tatum schlicht: "Gilbert."

Channing, der glücklich mit Jenna Dewan-Tatum verheiratet ist, gab außerdem zu, unsicher wegen seines Aussehens zu sein. Er könne sich den Hype um seine Person nicht erklären, zeigte sich aber für seine hübschen Eltern dankbar.

Auf die Frage, warum er so attraktiv sei, antwortete er:

Ich weiß es nicht. Ich wünschte, ich könnte was Lustiges dazu sagen. Meine Mutter ist wunderschön und mein Vater ist auch nicht schlecht.

"Wie schlecht ich geschauspielert habe"

Ein anderer Fan des "Magic Mike XXL"-Stars wollte von dem tanzenden Leinwand-Hottie wissen, ob man auch zu oft seinen Film "Step up" (von 2006) sehen könne. Denn er glaube, er habe ein ernsthaftes Problem... Channings ehrliche Antwort:

Ich denke, du musst es so lange sehen, bis du begreifst, wie schlecht ich geschauspielert habe.

Wie gut auch immer Channing Tatum schauspielert, für dieses lustige Frage-Antwort-Spiel bekommt er auf jeden Fall 100 Sympathiepunkte!