Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Schnapsdrossel? Samantha blamiert sich betrunken beim "Bachelor"-Gruppendate

Die Kandidatin hatte mit Oliver Sanne gewettet, wer mehr Alkohol verträgt

Samantha findet aufgrund ihres hohen Alkoholpegels kaum Worte im Gespräch mit Oliver Sanne Samantha und fünf weitere Ladys dürften den Bachelor nach Hollywood begleiten Zu Beginn war noch alles super zwischen Oli und Sam

Gestern war gerade Mal die zweite Folge von der neuen „Bachelor“-Staffel und schon hat sich die erste Kandidatin vor Deutschland und Oliver Sanne, 28, blamiert. Beim Gruppendate floss der Alkohol - und kurze Zeit später war Kandidatin Samantha leicht beschwipst. Nur leider trank sie auch anschließend munter weiter und sorgte so für Schweigen bei Oli und Kopfschütteln bei ihren Mitstreiterinnen.

Sechs Ladys dürften mit Oli nach Hollywood

Eigentlich hatte der Tag super für Samantha angefangen. Nachdem Oliver Sanne sein erstes Einzel-Date mit Karina verbracht hatte, dürften sich sie und fünf weitere Frauen, Natascha, Petra, Carolin, Anica und Zisan, über ein Gruppendate mit Oliver Sanne freuen.

Gemeinsam tourten die Sieben durch Hollywood, inklusive Star-Tour. Beim Stern von Britney Spears, 33, auf dem „Walk of Fame“, gab es dann erstmal ein Ständchen für die Pop-Queen - schade, dass die 33-Jährige dieses nicht hören konnte. Bereits zu diesem Zeitpunkt merkte man Samantha den erhöhten Sektkonsum ein wenig an.

Samantha hat sich nicht mehr unter Kontrolle

Das volle Ausmaß erreichte ihr Alkoholpegel allerdings erst später, als die Truppe noch einen Absacker in einer luxuriösen Villa in Beverly Hills macht. Alles beginnt mit einem wilden Lach-Flash, denn plötzlich findet die Modejournalistin alles um sie herum extrem lustig.

Auch das Einzelgespräch endet im Chaos. Samantha weiß kaum was sie sagen soll und wenn sie etwas hervor bringt, dann ist es meistens wildes Genuschel. Wer denkt, dass der peinlichste Moment des Abends damit erreicht war, der hat sich allerdings getäuscht.

Als großer Höhepunkt stolpert die Hamburgerin noch über einen Glastisch in der Villa - zum Glück ist alles heile geblieben, die anderen Frauen sind trotzdem erstaunt über so viele Fauxpas. Ein kleiner Körper, viel Alkohol, wenig Gewicht“, kommentiert Caro den Vorfall.

Oli und Sam haben gewettet

Und am Ende stellt sich dann heraus: Alles eine Wette! Kandidatin Anica erklärt: Sie hat ihm halt gesagt, sie trinkt ihn untern Tisch und dann hat sie gesagt, dass sie eine Rose bekommt, wenn sie gewinnt“.

Ob „Der Bachelor“ das wirklich so gemeint hat? Auch wenn sich Samantha vor ganz Deutschland den ein- oder anderen peinlichen Moment geleistet hat, scheint der aktuelle „Mister Germany“ dennoch etwas an ihr zu finden, denn trotz ihrer kleinen Alkohol-Eskapaden schickte er sie eine Runde weiter.