Schnorcheln statt Schnabeln: Heidi Klum teilt Urlaubs-Pic mit Kids

Die "GNTM"-Modelmama gibt seltenen Einblick in ihr Familienglück

Schwimm-Spaß bei den Klums: Heidi und ihre Kinder genießen einen Schnorchel-Tag am Meer. Nicht mit im Bild ... ... Heidis Lover Vito Schnabel.  Mit ihm ist die

Heidi Klum, 42, liebt es bekanntlich Schnappschüsse von sich und Lover Vito Schnabel, 29, mit ihren Fans  auf Instagram zu teilen. Ihre vier Kinder Leni, 11, Henry, 10, Johan, 9, und Lou, 6, bleiben dabei stets außen vor, schirmt die Model-Mama ihre Kleinen doch weitgehend von der Öffentlichkeit ab, um sie zu schützen. Umso überraschender, welch seltenen Einblick der Werbestar jetzt in sein Familienleben gab ...

Heidi Klum auf Tauchgang

Flossen angezogen, Taucherbrille aufgesetzt, Schnorchel angelegt - und schon kann der Schwimm-Spaß beginnen! Heidi Klum und ihre süße Rasselbande haben sich für ihren gemeinsamen Tauchgang in volle Montur geworfen. In freudiger Erwartung sitzen die Vierfach-Mutti und die Klum-Kids Leni, Henry, Johan, und Lou am Ufer - bereit, um sich ins kühle Nass zu stürzen und die Unterwasser-Welt zu erkunden.

 Zu dem seltenen Familienfoto schreibt die sexy Blondine: "Ok, los geht's, Leute!"

 

 

 

Ok ...... lets go guys !!!!!!

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

 

 

Wo ist Vito Schnabel?

Nicht auf dem Bild zu sehen: Vito Schnabel, Heidis junger Boyfriend. Mit ihm ist die 42-Jährige inzwischen - entgegen so mancher Unkenrufe - seit über einem Jahr zusammen. Rekord-Zeit für Womanizer Vito, dem Affären mit Promi-Ladys wie Elle "The Body" McPherson, Demi Moore und Liv Tyler nachgesagt wurden. 

Doch Heidi und ihr Liebster knutschen und kuscheln alle bösen Gerüchte und Zweifel ihrer Umwelt einfach weg. Ob auf Sardinien oder in Südfrankreich - La Klum und ihr Lover wissen ihre gemeinsame Urlaubszeit bestens auszunutzen. 

Umso schöner ist doch da zu sehen, dass Heidis Kids dabei nicht zu kurz kommen. Und wer weiß, vielleicht verbarg sich ihr Liebster bei dem Urlaubsschnappschuss auch einfach nur hinter der Linse.