Schock am Steuer: Rocco Stark & Tochter Amelia hatten einen Autounfall!

"Es passierte alles wie in Zeitlupe"

Rocco Stark und seine Tochter Amelia erlitten einen Autounfall!  Süßes Vater-Tochter-Gespann: Rocco kümmert sich liebevoll um Tochter Amelia.  Amelias Eltern, Rocco Stark und Kim Gloss, sind bereits seit über zwei Jahren getrennt. 

Da hatten Rocco Stark, 28, und seine kleine Tochter Amelia wohl Glück im Unglück: Als der Schauspieler mit der Zweijährigen im Auto zu seinem Laden "Atelier 12" unterwegs war, passierte ihm einen Unfall Zum Glück blieben Vater und Tochter unversehrt und sind mit dem Schrecken davongekommen. 

"Da war wohl ein Schutzengel am Werke"

Schreck am Steuer: Die Achse von Roccos Wagen brach auf geeistem Boden, die Lenkung fiel aus! Das Auto war nicht mehr manövrierfähig, raste aus der Kurve und prallte gegen wei Metallpfosten. "Es passierte alles wie in Zeitlupe. Wer rechnet damit. Das Auto ist vier Jahre alt, ich hatte neue Winterreifen drauf. Ich hatte noch nie einen Unfall. Da war wohl ein Schutzengel am Werke", erklärte Rocco gegenüber "Bild".

Amelia "hat sich erst mal kräftig kaputt gelacht"

Für die Kleine Amelia war der Unfall allerdings nicht so erschreckend wie für ihren Papa, der seinem Sprössling kürzlich eine süße Liebeserklärung machte"Die saß auf ihrem Kindersitz und hat sich nach dem Aufprall erst mal kräftig kaputt gelacht", erzählt Rocco. 

Glück im Unglück 

Gut, dass die beiden heil davon gekommen sind! Amelia, die zur Zeit bei Mama Kim Gloss, 22, wohnt, feiert schon in 3 Wochen, am 11. Februar, ihren dritten Geburtstag. Rocco und Kim trennten sich bereits kurz nach der Geburt der Kleinen. Zwar wurde öfter über ein Liebes-Comeback der Eltern spekuliert, bisher sieht es aber nicht danach aus.

Anscheinend hatte das Vater-Tochter-Gespann tatsächlich einen Schutzengel dabei!