Schock! Calvin Harris sagt wegen Herzproblemen Auftritt bei EMAs ab

Der Sänger kann bei der Preisverleihung nicht performen

Alle Fans, die sich bereits auf den Auftritt von Mega-DJ Calvin Harris, 30, bei den „European Music Awards“ heute Abend, 9. November, gefreut haben, müssen leider enttäuscht werden. Der „Blame“-Star muss den Gig wegen Herzproblemen absagen.

Via Facebook verkündete MTV gestern: „Wir haben schlechte Nachrichten für euch. Calvin Harris ist krank geworden und kann daher leider nicht bei unserer morgigen Show auftreten". Auf Twitter entschuldigte sich Harris und erklärte, er habe Herzprobleme und werde daher nach Hause fahren.

Ernsthafte Herzprobleme?

Ob es sich dabei wirklich um eine ernste Erkrankung handelt, oder Calvin einfach mal wieder eine Pause braucht, ist nicht bekannt. Bei den zahlreichen Genesungswünschen von Stars und Kollegen wird es dem Musiker aber hoffentlich bald wieder gut gehen, sodass er auch seine Tour fortsetzen kann. Währenddessen werden die EMAs leider ohne ihn stattfinden müssen.

Große "Zeitreise"-Show

Laut „DailyMail“ unter dem Thema „Zeitreise“ werden noch andere Superstars auftreten, wie zum Beispiel Nicki Minaj, Ed Sheeran, U2 und Alicia Keys. Mit den meisten Nominierungen in diesem Jahr kann Katy Perry in sieben Kategorien auf einen Preis hoffen, dicht gefolgt von Ariana Grande mit sechs und Pharell Williams mit fünf Nominierungen.