Schock-Moment! Video: Taylor Swift von Fan auf Bühne angegrabscht

Sängerin performte nichts ahnend während ihres Konzerts in Kanada

Ihre Fans lieben Taylor Swift, 25, dafür, dass sie bei all ihrem durchschlagenden Erfolg immer noch nahbar bleibt. Mit kleinen Fan-Aktionen via Social Media sucht die hübsche Sängerin stets Kontakt zu ihren treuen Anhängern. Doch diese Fan-Liebe ging bei einem von Swifts Bühnen-Auftritten jetzt etwas zu weit. Ein Zuschauer bekam die „Shake it off"-Sängerin kurz zu fassen ...

Grapsch-Attacke auf Taylor Swift!

Taylor Swift befindet sich derzeit auf Welttournee und begeistert ihre Fans mit ihrer Bühnenshow. Ein Fan in Kanada war derart außer Rand und Band, dass er nach der Blondine griff und ihren Fuß zu fassen bekam, woraufhin sie kurz stolperte. Die Musikerin stockte kurz, starrte den Fan völlig empört an und machte dann mit ihrem Song „Bad Blood" weiter.

Ihre Fans lobten die sexy Sängerin danach für ihre bedachte und professionelle Reaktion. Obwohl die Freundin von Erfolgs-DJ Calvin Harris, 31, den kleinen Schock sicherlich im Nachgang noch verdauen musste ...

Video zeigt den Schock-Moment

Ein Video auf Instagram zeigt den Vorfall: 

 

 

Die Sicherheitsleute entfernten den Fan umgehend. Vielleicht ist nun klar, warum sich Swift ihre Beine für umgerechnet 40 Millionen Euro versichern ließ.