Schon wieder nackt! Kim Kardashian im sexy Gitter-Dress

In Paris gewährte sie jetzt erneut tiefe Einblicke

Sollen die Streifen wirklich etwas verdecken? Kim Kardashian in ihrem neusten sexy Outfit. Bereits vor drei Tagen gab es einen Nippel-Blitzer bei der Kim Kardashian schockte gerade erst mit einer krassen Typveränderung - von Schwarz auf Platinblond!

Seit Kim Kardashian, 33, mit ihrer blonden Mähne eine radikale Typveränderung unternommen hat, scheint ihr Stil noch extravaganter geworden zu sein. Natürlich war sie schon immer sehr freizügig, sorgte zuletzt erst mit ihrem Cover für das „Paper“-Magazin für Aufsehen. Jetzt, da die Haare ab und platin-blond sind, scheint Kim jedoch noch tiefere Einblicke bei ihren Outfits zu geben.

Ein Hauch von Nichts

Kim Kardashian gefangen im Käfig - Ein bisschen erinnert das neuste Outfit des Reality-TV-Stars schon an "Fifty Shades Of Grey". Hauteng, durchsichtig und sexy. Dazu kombiniert sie lediglich ein Bandeau-Top und eine High-Waste-Panty. Selbst der dicke Pelz-Mantel hilft da relativ wenig, um den ganzen Look etwas angezogener wirken zu lassen.

Peep-Show in Paris

Bereits vor drei Tagen erschien die 33-Jährige zur „Lanvin“-Show in einem durchsichtigen Netz-Oberteil, ohne BH darunter! Nippel-Blitzer inklusive. Was wohl Ehemann Kanye West zu den Outfits seiner Frau sagt?

Auch Schwester Kendall Jenner, 19, dürfte das Kleid von „Balmain“ schon auf dem Laufsteg präsentieren. An ihr scheint ihr das Kleid ziemlich gut gefallen zu haben, schließlich hat sie in kürzester Zeit zugeschlagen. Wir sind schon gespannt, mit welchem Look uns Kim in den kommenden Tagen noch überraschen wird.

Wie findet ihr das "nackte Kleid"?

%
0
%
0