Schrei nach Aufmerksamkeit? Kylie Jenner posiert sexy im Bikini

Sie will den Sommer noch nicht gehen lassen

Während die letzten Sommertage gezählt sind - selbst in Kalifornien - scheint für Kylie Jenner, 17, immer noch die Sonne. Das bewies der Teenager nun via Instagram mit einem Bikini-Selfie am Pool.

Kylie trotzt dem nahenden Herbst und sieht gar nicht ein, etwas anderes als ihren Bikini zu tragen. „Fühlt sich für mich noch immer wie Sommer an!“ kommentiert sie das Foto, dass sie vor einer spiegelnden Scheibe aufgenommen hat.

Hitzewelle in Kalifornien

Im Hintergrund eine traumhafte Veranda mit Pool, Feuerstelle und Palmen kann man auch nur Urlaubsfeeling haben. Doch tatsächlich kündigt sich in Kalifornien gerade eine letzte Hitzewelle an. Bei Temperaturen bis zu 37 Grad Celsius ist es kein Wunder also, dass Kylie ihren weißen Zweiteiler noch nicht weggepackt hat.

Im Schatten der Schwester?

Doch auch andere Stimmen werden laut. Schreit die Jugendliche nach Aufmerksamkeit? Immerhin lassen sich ihre Eltern gerade scheiden. Außerdem dreht sich momentan alles um Schwester Kendalls Modekarriere. Trotzdem hat Kylie auch eigene Pläne. Laut „Viply“ soll sie ihre Berufung gefunden haben und auf eine Gesangskarriere zusteuern. Sie nehme Gesangsunterricht und arbeite an einer ersten Single. Ihr großes Vorbild dabei sei Katy Perry.

Womöglich will sich Kylie durch Fotos wie diese schon vorab ins Gespräch bringen.