Schwanger mit 17: Bekommt Kylie Jenner ein Baby?

Das Nesthäkchen der Kardashian-Schwestern soll Nachwuchs erwarten

So verhüllt sieht man Kylie Jenner selten: Hat sie etwas zu verbergen? Ist Kardashian-Nesthäkchen Kylie Jenner wirklich schwanger? Kylie (re.) mit ihren älteren Schwestern Kendall und Khloè

Während Kim Kardashian, 34, verzweifelt versucht, schwanger zu werden, scheint ihre jüngste Schwester Kylie Jenner, 17, bereits ihr erstes Kind zu erwarten. Im neuesten Trailer der Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ wird ein positiver Schwangerschaftstest gezeigt – den man bisher Kim, Kendall und Khloé zuordnen wollte. Doch wie nun ein Insider gegenüber der amerikanischen „Intouch“ verriet, soll Teenager Kylie Nachwuchs erwarten.

Die Großfamilie der Kardashians und Jenners wird also vermutlich bald wieder Zuwachs bekommen. Leider muss klein North sich noch etwas gedulden, bis sie große Schwester wird, denn wie es aussieht, ist nicht ihr Mama Kim schwanger, sondern Tante Kylie.

Schwanger von Rapper-Date

Völlig ungeplant soll das Kardashian-Nesthäkchen von Rapper Tyga, 25, schwanger sein. Mit ihm ist Kylie zwar nicht zusammen, doch die beiden daten sich bereits seit einiger Zeit. Wie der Insider erklärte, habe Kylie gerade erst herausgefunden, dass sie in anderen Umständen ist.

Obwohl zu erwarten wäre, dass Kylie in ihren jungen Jahren erschüttert sei, bereits Mutter zu werden, denkt die jüngste von fünf Schwestern keinesfalls an einen Schwangerschaftsabbruch. Die Quelle verriet: „Sie liebt Tyga und kann sich eine Zukunft mit ihm vorstellen. Kylie wird jetzt ruhiger werden und ihre Prioritäten ordnen. Sie ist glücklich und möchte dieses Baby wirklich“.

Schwangerschaftsabbruch? No-Go!

Doch ob sie wirklich weiß, was sie da tut? Immerhin hat sie den Baby-Trubel bereits von ihren Nichten und Neffen miterlebt, besonders jetzt, da ihre Schwester Kourtney kürzlich erneut Mutter geworden ist.

Kris Jenner rastet aus!

Ganz und gar nicht begeistert von den Neuigkeiten ist dagegen Momager Kris Jenner. Sie ist zwar bereits Oma, doch dass ihre „Kleine“ bereits schwanger ist, kann sie nicht gutheißen. „Sie hat geschrien, hat Kylie gesagt, dass sie sie umbringen würde und dass sie das nie hätte passieren lassen dürfen“, so der Insider. Kris habe sogar versucht, Kylie den Kontakt mit Tyga zu verbieten, doch davon wollte die 17-Jährige nichts hören. Ihre Mutter solle sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern.

Doch da Kylie noch nicht volljährig ist, hat Kris tatsächlich noch einige Worte mitzureden. Wie es nun weitergeht, und ob Kylie tatsächlich schwanger ist, wird sich bald herausstellen. Auf Instagram zeigte sich Kylie nun erstmals geradezu verhüllt, wo sie sonst nur zu gerne ihren flachen Bauch zur Schau stellt - ein weiteres Indiz also für die Schwangerschaft?

 

 

Una foto publicada por Kylizzle (@kyliejenner) el