Schwangere Zoe Saldana: Pole-Dance im Bus mit Marco Perego

Im Flughafenshuttle war der Schauspielerin und ihrem Mann plötzlich langeweilig

Aus der Langeweile heraus entstehen die besten Ideen: Die schwangere Zoe Zaldana, 36, war mit Ehemann Marco Perego im Flughafenshuttle unterwegs, als sie plötzlich eine kleine Showeinlage als Stangentänzerin versuchte. Doch mit Babybauch gar keine so einfache Geschichte, wie sie in ihrem Instagram-Video zeigt.

Dass der Versuch, während der Fahrt an der Stange zu tanzen, mit ihrem Babybauch scheitert, ist wenig überraschend. Schließlich muss ja auch ein gewisses Maß an Vorsicht an den Tag gelegt werden, damit die Babys nicht gefährdet werden. Doch auch Ehemann Marco versucht sich wenig erfolgreich an der Stange, während Zoe breit grinsend noch ein wenig mit ihrer Babykugel posiert.

Produkt der Langeweile

„Absolute Langeweile im Dulles Flughafen. Pole-Dancing ist schwierig unter diesen Bedingungen hahahaha“, kommentierte sie das Beweisvideo. Auch die Kamera-Frau hat hörbar Spaß an der Aktion.

Nachdem ihre Schwangerschaft bestätigt wurde, verplapperte sich ausgerechnet Britney Spears in einem Interview und verriet, dass die „Avatar“-Darstellerin Zwillinge erwartet.

Werft hier einen Blick auf das lustige Video: