Schwere Zeiten: Bruce Jenner wird wegen Tötung angeklagt

Der Transgender muss sich für den Horror-Unfall bald vor Gericht verantworten

Bruce Jenner wird wegen Tötung angeklagt! Bruce war Anfang des Jahres in einen Horror-Unfall verwickelt. Dabei starb eine Frau. Die Familie des Transgender, der Kardashian-Clan, hält immer zu ihm.

Dieses Jahr ist wahrlich kein leichtes für Bruce Jenner. Der Transgender outete sich erst vor wenigen Tagen selbstbewusst, dass er eine Frau sei. Doch nicht ur das Thema beherrscht das Familienoberhaupt des Kardashian-Clans: Bruce verursachte im Februar einen krassen Crash, bei dem eine Frau ums Leben kam. Jetzt wird der 65-Jährige wegen Tötung angeklagt!

Es hört nicht auf...

Nach der harten Zeit ist vor der noch härteren Zeit. Das scheint sich zumindest für Bruce Jenner zu bewahrheiten. In den USA ist das Transgender-Thema immer noch eines, das man wohl lieber unter den Teppich kehren würde. Doch Bruce stellte sich seiner eigenen Angst und sprach im öffentlichen Fernsehen über seine Verwandlung zu einer richtigen Frau.

Diese Selbstverwirklichungsphase wird derzeit allerdings von einem anderen Thema unterbrochen: Bruce wird wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Der schlimme Unfall, den er im Februar auf den Straßen von Malibu verursachte, blieb nicht ohne Folgen. Sein Wagen crashte in einen Lexus, der dadurch von der Straße abkam und mit einem Hummer kollidierte. Die Frau im Lexus, Kim Howe, starb und Bruce kam ohne Verletzungen davon.

... Sondern nimmt seinen Lauf

Jetzt haben die Stiefkinder des Opfers Anklage gegen Bruce erhoben. Sie haben "enorme Verluste" durch den Tod ihrer Mutter erlitten. Die Anklageschrift soll sechs Seiten lang sein und laut "TMZ" das vielsagende Detail enthalten, dass Bruce viel zu schnell und sorglos gefahren sei.

Die Familie von Kim Howe verlangt Schadensersatz in unbekannter Höhe (wahrscheinlich geht es um Hunderttausende oder Millionen). Die Untersuchungen laufen noch.

Sollte Bruce tatsächlich vor Gericht kommen, wird dieses Jahr wirklich ein echtes Schicksalsjahr...