Scooter-Frontmann macht Supermarkt-Werbung

Nach "Supergeil" jetzt "How much is the fish?"

Die Supermarktkette Edeka hat nach ihrem fulminanten Werbe-Gag mit dem "Supergeil"-Opa Friedrich Liechtenstein, 58, ein prominentes Gesicht für sich gewinnen können: H.P. Baxxter, 48, von der Kult-Kombo Scooter preist nun die Lebensmittel an. Und? Der Werbe-Spot sprengt schon jetzt das Netz!

"How much is the fish?"

"Wie viel kostet der Fisch?" - eine berechtigte Frage, nicht nur während eines Supermarkt-Einkaufs, sondern auch wenn man Frontmann der Kult-Band Scooter ist. Das Techno-Urgestein ist das neueste Werbegesicht des Hamburger Unternehmens und löst damit "Supergeil"-Opa Friedrich Liechtenstein ab. Und so macht H.P. Baxxter das, was er am besten kann: Er spielt sich selbst - und nimmt sich dabei gehörig auf die Schippe!

Auf die Frage seiner vor dem Supermarkt-Regal stehenden Fans "Na, wie läuft's denn so auf deine alten Tage? Macht deine Stimme noch mit?" antwortet H.P., der eigentlich Hans Peter heißt, lauthals und in wahrer Scooter-Manier.

Clip ist im Netz der Renner

Der Werbespot sorgt schon jetzt für heiße Diskussionen im Netz. Hyper cool oder mega peinlich? Bei Twitter & Co. gehen die Meinungen auseinander. Die Kommentare der User reichen von "Und 2016 im Dschungel? Er lechzt um Aufmerksamkeit, nichts ist zu peinlich" bis hin zu "Schmeiß mich weg" und "lustig".

Was meint ihr?

Wie findet ihr den Werbespot von H.P. Baxxter?

%
0
%
0