Scott Disick auf Abwegen: Gratuliert Tochter nur auf Instagram zum 3. Geburtstag

Kourtney Kardashian feiert mit Kim Kardashian und den Kids in Disneyland

Scott Disick gratuliert seiner Tochter Penelope auf Instagram. Kourtney Kardashian feierte Penelopes dritten Geburtstag in Disneyland. Die Kardashians versuchten das Geburtstagskind von den Ereignissen der letzten Tage abzulenken. Auch Tante Kim und North West kamen mit in den Vergnügungspark. Kourtney Kardashian mit dem Geburstagskind Penelope.

Kourtney Kardashian, 36, versucht trotz der Trennung von ihrem Freund Scott Disick, 32, die gemeinsamen Kinder zu schützen und so gut es geht von dem Drama fernzuhalten. Tochter Penelope feierte gestern ihren dritten Geburtstag, doch Papa kam nicht zu der Party und gratulierte auf Instagram.

Papa feiert nicht mit

Traurig, aber offenbar bleibt der Familienvater nach dem Fremdflirt in Südfrankreich mit seiner Ex Chloe Bartoli weiter auf Abwegen. Nachdem Kourtney ihn anschließend rausgeschmissen hat, tingelt er weiter durch die Welt und meldet sich zum Ehrentag seiner Tochter mit einem Posting:

„1 der einzigen Dinge, für die ich stolz auf mich bin. Happybdayp“

 

 

1 of the only things I'm proud off about myself. Happybdayp

Ein von Scott Disick (@letthelordbewithyou) gepostetes Foto am

Späte Einsicht

Die reumütigen Worte dürften zu spät kommen. So soll nicht nur Kourtney die Nase voll von ihrem einstigen Langzeitfreund und Vater ihrer Kinder haben, sondern auch der Rest des Kardashian Clans ist stinksauer - zumal sie wie eine zweite Familie für den 32-Jährigen waren, ihn aufnahmen, unterstützten und ihm besonders in der Zeit, als seine Eltern kurz nacheinander starben, Rückhalt gaben.

Kinder an 1. Stelle

Kourtney versuchte trotzdem ihrer Kleinen einen schönen Geburtstag zu bereiten und feierte mit der ganzen Großfamilie in Disneyland Anaheim in Kalifornien. Auch wenn ihr das Lachen in diesen Tagen schwer fällt, versucht sie mit dem Rückhalt ihrer Familie alles, um ihre Kinder glücklich zu machen.