Seelenverwandte: Niki Reed und Kaley Cuoco haben sich gefunden

Die Schauspielerinnen blödelten zusammen bei Benefiz herum

Wer sind denn diese Schreckschrauben? Nikki Reed, 26, und Kaley Cuoco, 28, zeigen ihre beste Grimasse für ein gemeinsames Selfie bei der "ASPCA"-Charity-Veranstaltung für Tierschutz. Die beiden Schauspielerinnen scheinen sich dort kennen und schätzen gelernt zu haben.

Kaley Cuoco postete den verrückten Schnappschuss via Instagram und schrieb dazu: „Ich und meine neue beste Freundin Nikki Reed“ und stellte fest, dass ihr „Kopf das ganze Bild auffrisst“. Ihre Hashtags „Soulsisters“ und „Ponylovers“ lassen vermuten, dass sich die beiden Schauspielerinnen in ihrer gemeinsamen Liebe für Ponys gefunden haben.

Das übliche Backstage-Gesicht

Nikki postete das gleiche Foto und bezeichnete Kaley ebenfalls als neue beste Freundin und verrät, dass dies das Gesicht sei, das sie beide machen, „bevor wir auf die Bühne gehen um über Tierrettung zu sprechen“.

Mehr gemeinsame Projekte?

Sieht jedenfalls nach einer Menge Spaß aus. Und wer weiß, vielleicht sehen wir die beiden dann ja auch bald mal bei einem gemeinsamen Filmprojekt?