Selfie, Facepalm, Schwangere, Eule: Das sind die 38 neuen Emojis für 2016!

WhatsApp und Co. werden vielfältiger - wir zeigen, was sich ändert

Jey, neue Emojis! Die Non-Profit-Organisation Es ist wohl längst überfällig, dass wir Selfies nun auch mit Emojis symbolisieren können.  Eine Braut ohne Bräutigam? Dieser Emoji-Missstand wird 2016 aufgehoben.  Diese süße Eule gehört dann auch zum Emoji-Repertoire.  Na, endlich: eine schwangere Frau als Emoji Liebeskummer können wir nun mit einem schwarzen Herz zum Ausdruck bringen.  Tja, wir wissen nicht so recht... aber warum nicht? Tada: die Kartoffel - Kandidat für Unicode 9.

Emojis sagen mehr als Worte - und so kommt kaum eine WhatsApp-Nachricht noch ohne die kleinen Symbolbildchen aus. Ob's der Glücks-Smiley ist, der sich vor Lachen kaum halten kann und Freudentränen vergießt, der vergnügte Scheißhaufen oder die bunte Konfetti-Tüte - mit Emojis untermalen wir unsere schwankenden Gemütszustände. Nun wurden 38 neue Kandidaten für 2016 vorgestellt, und wir können's kaum noch erwarten. 

Ein Leben ohne Facepalm-Emoji ist möglich, aber sinnlos

In ein paar Jahren können wir uns wahrscheinlich nicht mehr vorstellen, dass wir JEMALS OHNE das Pinocchio-Lügengesicht mit der langen Nase, die entnervte Hand vorm Gesicht (Facepalm) oder den Selfie-Arm ausgekommen sind:

Ja, und wie soll man denn eigentlich symbolisieren, dass man Speck, Kartoffeln oder Avocado gegessen hat - wenn genau diese Emojis fehlen? Eben.

Im Juni 2016 kommen 38 neue Emojis

Zum Glück hat die offizielle Organisation "Unicode Consortium" Erbarmen und erweiterte die Emoji-Palette um 38 Symbole. Nachdem in diesem Jahr bereits 41 neue Bildchen an den Start kommen - unter anderem Einhörner und Hotdogs - landen mit der Einführung von Unicode 9.0 voraussichtlich im Juni 2016 einige Symbole auf den Tastaturen und Touchscreens, die längst überfällig waren.  

Eine Braut ohne Bräutigam?

Wie ist es etwa zu erklären, dass es zwar eine Braut gibt, aber keinen Bräutigam? Warum fehlt die enorm beliebte Eule bei den Tieren? Und wieso um Himmels Willen gibt es noch kein Symbol für Schwangerschaft? Diese Probleme beim Bebildern von WhatsApp-Nachrichten gehören spätestens in einem Jahr der Vergangenheit an:

 

Herzschmerz bekommt mehr Emojis

Außerdem können wir uns künftig auf die Möhre, das Croissant, die Gurke und (endlich!) anstoßende Sektgläser freuen. Und unserem Liebeskummer können wir nun besser Ausdruck verleihen. Eine verblühende Blume oder ein schwarzes Herz symbolisieren unseren Schmerz:

Wo bleibt der Kotz-Smiley?

Was allerdings immer noch fehlt, ist der bei Skype so gern verwendete Kotz-Smiley. Immerhin: Der Übelkeits-Emoji, der grün anläuft, ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Etwas nachdenklich stimmt uns hingegen der Clown, der echt unheimlich aussieht - und wann der Cowboy-Emoji angewandt werden soll, muss sich erst noch zeigen.

Die komplette Liste der Kandidaten für 2016 - die Bildchen dazu seht ihr HIER:

Gesichter

  • Gesicht mit Cowboyhut
  • Clownsgesicht
  • angeekeltes Gesicht
  • ROFL-Gesicht (Rolling On The Floor Laughing)
  • sabberndes Gesicht
  • lügendes Gesicht (Pinocchio)
  • Face palm
  • "Keine Ahnung"-Geste

Hand-Gesten

  • "Ruf mich an"-Hand
  • aufgeschürfter Handrücken
  • Faustgruß rechts
  • Faustgruß links
  • Händeschütteln
  • Hand mit gekreuzten Fingern

Familie

  • schwangere Frau

Gender-Paare

  • tanzender Mann 
  • Prinz
  • Mann im Anzug
  • Weihnachtsfrau

Essen & Trinken

  • Croissant
  • Avocado
  • Gurke
  • Speck
  • Kartoffel
  • Karotte
  • "Prost!"-Gläser

Tiere

  • Fuchsgesicht
  • Adler
  • Ente
  • Fledermaus
  • Hai
  • Eule

Fahrzeuge

  • Scooter
  • Moped

Weitere Symbole:

  • Selfie
  • Signal in Form eines Oktagons
  • schwarzes Herz
  • verwelkte Blume

Zudem gibt es eine Liste von möglichen Kandidaten für Unicode 9, die möglicherweise noch ergänzt werden, darunter der Schmetterling, ein niesender Emoji und grüner Salat.

Was sagst du zu den neuen Emojis?

%
0
%
0
%
0