Seriöser "Marketingchef": Robbie Williams hat Deutsch gelernt

Der Sänger ist das neue Werbegesicht von Volkswagen

Robbie Williams hat endlich einen seriösen Job in Deutschland gefunden! Robbie stellt bei einer inszenierten Pressekonferenz den Marketingchef. Robbie Williams ist das neue Werbegesicht von

Kürzlich verriet Robbie Williams, 40, bereits, er sei gelangweilt von der Popstar-Szene und kündigte an, nach Deutschland zu ziehen und dort einen echten „Job-Job“ anzunehmen. Jetzt ist klar, was Robbies neue Aufgabe ist, denn „Volkswagen“ veröffentlichte einen Spot auf Facebook, indem sie ihren neuen „Marketingleiter“ vorstellen, der kein geringerer als der „Let me Entertain you“-Sänger ist.

Die Kampagne hatte bereits Anfang Dezember begonnen, als Robbie ein vermeintlich privates Video aufnahm und verkündete: „Zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich einen richtigen Job haben“. Schon damals sagte er, er hätte zwar auch an die Modebranche gedacht, dafür sei er aber „zu fett“. „Dann dachte ich mir, Deutschland hat tolle Autos“ und appellierte an seine Zuschauer, ihn anzurufen.

Robbie ist Marketingchef

Das neue Video beweist: Robbie Williams hat also tatsächlich einen seriösen Job in seinem geliebten Deutschland gefunden. Weniger als „Marketingleiter“, dafür aber als sehr unterhaltsames neues Werbegesicht für „VW“ stellt der Sänger in einer inszenierten Pressekonferenz die neue Modellreihe der Automarke vor.

Verblüffende Deutschkenntnisse

„Als neuer Marketingleiter ich habe ein bisschen Deutsch gelernt“, sagt Robbie zu den Pressevertretern im Werbespot und beginnt eine Führung zum neuen Modell. Die Reporter tuen sich dabei sichtlich schwer, den Sänger wegen seines starken Akzents zu verstehen.

Doch kein Umzug nach Deutschland

Kein Wunder, dass aus den Lautsprechern des Autos Robbies Song „Candy“ dröhnt. Vermutlich hat der ein oder andere bereits im Vorfeld nicht an einen Umzug von Robbie nach Deutschland geglaubt. Leider wird es dazu demnach wohl erstmal nicht kommen. Dafür geht der Sänger aber 2015 auf Welt-Tournee!

Robbie Williams sitzt derweil vermutlich gemütlich unter dem Weihnachtsbaum mit Frau Ayda und seinen beiden Kindern Teddy und Charlie. Denn der kleine Charlton, der erst Ende Oktober das Licht der Welt erblickte, erlebt in diesen Tagen sein erstes Weihnachtsfest.

Hier könnt ihr selbst einen Blick auf Robbies neuen Job werfen: