Sexuelle Belästigung! Ayda Field & Robbie Williams verklagt

Der Ex-Assistent war mit seinen Arbeitsumständen unzufrieden

Robbie Williams und Ayda Field werden von ihrem Ex-Assistent wegen sexueller Belästigung verklagt. Die Anschuldigungen richten sich vor allem gegen Ayda Field. Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2010 verheiratet.

So wild und draufgängerisch er früher gewesen sein mag, seit Robbie Williams, 41, in Ayda Field, 35, die Liebe seines Lebens gefunden hat und mit ihr eine Familie gegründet hat, scheint der Sänger zurückgezogen und ruhig zu leben. Doch nun macht das Paar Schlagzeilen, weil ihr ehemaliger persönlicher Assistent Ayda angezeigt hat – wegen sexueller Belästigung!

Kaum zu glauben, dass Robbie Williams‘ Frau Ayda Field sexuelle Belästigung vorgeworfen wird. Der Superstar selbst wird zwar auch als Angeklagter genannt, scheint aber zumindest seinen Assistenten nicht sexuell belästigt haben, so berichtet es das Portal „TMZ“. Im Januar sollen Robbie und Ayda ihren Assistenten rausgeschmissen haben.

Rausschmiss im Januar

Scheinbar war ihr ehemaliger persönlicher Assistent, Gilles De Bonfilhs, nicht zufrieden mit seiner Stelle bei dem berühmten Paar. Vielmehr sei er während seiner kurzen Zeit als Assistent der Promis in Situationen geraten, die De Bonfilhs überfordert und verärgert haben, denn sie standen definitiv nicht im Arbeitsvertrag.

Ayda lief nackt durchs Haus

Nun hat er vor Gericht gegen Ayda Field geklagt, da sie mehrmals nackt oder nur in Unterwäsche durch ihr Haus gelaufen sei und ihm pikante Details aus ihrem Sexleben mit Robbie erzählt habe. Außerdem habe sie Gilles über sein eigenes Liebesleben ausgefragt und schien darauf versessen, dass er ihr Fragen bezüglich ihrer Figur beantworte. Ayda Field habe ihn aufgefordert, ihren Körper zu kommentieren und zu bewerten.

Was ist dran?

Was den Assistenten dazu bewogen haben mag, gegen seine Arbeitgeber derart vorzugehen, darüber wird nun spekuliert. Seltsam in diesem Fall ist besonders, dass diesmal ein Mann über sexuelle Belästigung klagt, nachdem in den meisten Fällen die Rollen vertauscht sind. Möglicherweise ist er über seine Kündigung verärgert und will von der Prominenz von Robbie und Ayda profitieren.

Doch sollten die Anschuldigungen stimmen, bleibt die Frage offen, warum – läuft es nicht mehr gut in der Ehe des Sängers und seiner Ayda? Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2010 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder: Theodora Rose, 2, und Charlton Valentine, 8 Monate.