Sexy X-Mas! Rihanna feiert scharfe Weihnachten auf Barbados

Die Sängerin zeigt sich ganz freizügig auf Instagram

Rihanna (re.) und ihre Freundin Melissa Forde Rihanna posiert gewohnt sexy. Sie ist für ihre sexy Bilder bekannt.

Sieh mal einer an! Kaum ist Rihanna, 26, wieder bei Instagram, postet sie wieder munter und fröhlich scharfe Bilder von sich. Die Sängerin, die für ihre zu freizügigen Fotos sogar von der Plattform verwarnt wurde, machte ihrem Ruf jetzt alle Ehre und zeigte sich passend zu Weihnachten in einem roten Bikini.

Eine ganze Weile war es still um sie. Nachdem Instagram sie wegen unzüchtiger Fotos verwarnt hatte, deaktivierte sie ihren Account. Anfang November meldete sie sich allerdings zurück und hat anscheinend wenig aus dem Vorfall gelernt. 

Sexy rote Weihnachten

Über X-Mas besuchte sie jetzt ihre Heimat Barbados. Weiße Weihnachten? Fehlanzeige! Stattdessen gab es Rihanna in einem festlich roten Zweiteiler. Gemeinsam mit ihrer Freundin Melissa Forde posierte sie gewohnt sexy und zeigte ihre weiblichen Rundungen, während die zwei Frauen am Pool entspannten und ihre Körper unter der Sonne bräunten. 

 

 

@mdollas11 rihpost

Una foto pubblicata da badgalriri (@badgalriri) in data:

 

 

 

Christmas in Barbados

A photo posted by badgalriri (@badgalriri) on

 

Bald kommt neue Musik

Doch nicht nur die sexy Rihanna ist zurück! Auch musikalisch tut sich etwas bei dem Weltstar. Ihr letztes Album „Unapologetic“ ist mittlerweile auch schon über zwei Jahre her. Seitdem warten ihre Fans sehnlichst auf die nächste Platte. Mitte Dezember veröffentlichte sie eine kleine Hörprobe ihres neuen Songs, der „Kiss It Better“ heißen könnte. So oder so - Rihanna is back!