Sie haben es getan: Johnny Depp & Amber Heard sind verheiratet!

Die heimliche Hochzeit fand am Dienstag in L.A. statt

Endlich verheiratet! Johnny Depp und Amber Heard haben sich in einer geheimen Zeremonie das Ja-Wort gegeben.  Endlich verheiratet! Johnny Depp und Amber Heard haben sich in einer gemeinen Zeremonie das Ja-Wort gegeben.  Für Depp ist es nach seiner Liason mit Vanessa Paradis bereits die zweite Ehe. 

Ganz ohne Kameras und Trubel: Die Hollywood-Stars Johnny Depp, 51, und Amber Heard, 28, haben sich laut dem "People Magazine" bereits am Dienstag heimlich das Ja-Wort gegeben. Am Wochenende soll die große Hochzeitsparty auf Depps Privatinsel steigen, wie ein Insider dem US-Magazin verriet. 

Sie haben heimlich "Ja" gesagt!

Nach fast vier Jahren Beziehung sind nun auch Johnny Depp und seine 23 Jahre jüngere Gattin in den Hafen der Ehe gesegelt. Kennengelernt haben sich die beiden Schauspieler am Set von "The Rum Diary", wo es sofort gefunkt hat. Im Jahr 2012 folgte die Verlobung - und jetzt haben sie sich endlich getraut.

Hochzeitsparty auf Privatinsel 

Die Trauung fand in einer kleinen und geheimen Zeremonie in Los Angeles statt, dafür soll die zweite Party laut "People" aber um einiges größer ausfallen: Das Paar wird sich mit seinen Gästen auf Depps private Bahamas-Insel „Little Hall's Pond Cay“ zurückziehen. Ein krönender Abschluss für die perfekte Hochzeit!

Für Depp ist es die zweite Ehe 

Für Depp ist es nach seiner Heirat mit Lori Anne Allison, der Schwester eines Freundes, bereits die zweite Ehe. Mit der Französin Vanessa Paradis war er 13 Jahre lang zusammen, aber nie verheiratet. Das Paar hat außerdem zwei Kinder, Lily-Rose Melody, 15, und John Christopher, 13. Vor Amber Heard war der "Fluch der Karibik"-Darsteller außerdem mit bekannten Schauspielerinnen und Models wie Winona Ryder und Kate Moss zusammen.