Sila Sahin: „Ich würde überall mit meinem Schatz hinziehen“

Große Freude bei dem Ex-"GZSZ"-Star, dass Ilkay in Dortmund bleibt

Lange wurde gemunkelt, in welchem Verein Ilkay Gündogan, 24, in der nächsten Saison Fußball spielen wird. Muss er nach Spanien umziehen? Oder wird es Mailand? Für die Beziehung zu seiner Freundin Sila Sahin, 29, sicherlich keine einfache Situation. Doch wie jetzt bekannt wurde, ist eine Fernbeziehung bei den beiden gerade doch keine Option. Ilkay wird auch in der nächsten Saison weiter in Dortmund kicken. Wie Sila dazu steht, verriet sie uns im Interview mit OK!…

„Ich freue mich, dass wir nun doch in Dortmund bleiben“, platzt es aus Sila Sahin, 29, bei der Eröffnung des Pandora Flagshipstores in der Hamburger Europa-Passage heraus. Man sieht der Schauspielerin an, dass ihr ein Stein vom Herzen gefallen ist, dass ihr Freund Ilkay nun doch weiter in Dortmund Fußball spielen wird.

„Ich wäre überall mit ihm hingezogen“

Hätte er einen Vertrag im Ausland unterschrieben, wäre Sila ihm jedoch auch gern gefolgt. „Ich wäre überall mit Ilkay hingegangen, egal in welches Land“, schwärmt die Ex-GZSZ-Schauspielerin im Interview mit OK!. Dass die beiden nun in Dortmund bleiben können, mache die Situation für sie allerdings einfacher.

„So ist es entspannter“

Dass wir jetzt nicht umziehen müssen, macht die ganze Situation entspannter. Ich drehe gerade in Hamburg „Hafenkante“ und pendle zwischen Dortmund und Hamburg. Daher sehen Ilkay und ich uns meistens eh nur ein bis zwei Tage in der Woche. Wir haben beide viel zu tun,

so Sila. Störend findet sie diese Art der „Fernbeziehung“ allerdings nicht. „Dass wir uns nicht jeden Tag sehen, stört mich nicht. Wir freuen uns dann umso mehr aufeinander…“ Den nächsten Schritt in ihrer Beziehung wollen Sila und Ilkay allerdings trotzdem noch nicht wagen…