So glücklich! Heidi Klum genießt das Leben in Sydney

Die "Germany's Next Topmodel"-Jurorin relaxt in Down Under

Heidi Klum kuschelt im Zoo. Der Koala verschläft den berühmten Besuch. Dagegen ist eine Giraffe ganz aus dem Häuschen. Heidi genießt das tolle Wetter in Sydney... ... und die tolle Aussicht.

Während man hier Deutschland erst am Wochenende von einem Schneesturm überrascht wurde, genießt man in Australien im Moment den Sommer. Zwar herrscht bei den „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“-Kandidaten aufgrund des starken Regens Land unter, dafür genießt Heidi Klum, 41, die Sonnenseiten des Lebens in Down Under.

Ihre Fans sind schon ganz gespannt auf die zehnte Staffel von „Germany’s Next Topmodel“, die am 12. Februar über die Bildschirme flimmert. Mit dabei sind auch die alten Bekannten Thomas Hayo und Wolfgang Joop, die bereits in der letzten Staffel neben dem Topmodel über die Kandidatinnen urteilten. 

Heidi goes Down Under

Doch bevor der Startschuss für die Jubiläumsstaffel fällt und man sich wieder auf schöne, peinliche und unterhaltsame Momente freuen darf, versüßt Heidi Klum ihren Fans die Wartezeit mit einigen Schnappschüssen aus Australien. Die Modelmama teilt auf ihrem Instagram-Account beeindruckende Bilder aus Sydney. 

 

 

Auf einem Bild erklimmt Heidi eine Brücke für eine atemberaubende Aussicht über Sydney, während sie auf einem anderen ganz entspannt auf einem Boot übers Wasser fährt und sich von der Sonne küssen lässt. 

Süße Verstärkung

Doch für die niedlichsten Bilder hat sich Heidi Klum Verstärkung aus dem Zoo gesucht. Gemeinsam mit einem verschlafenen Koala posiert sie für die Kamera. Ob das Tier da weiß, wer da gerade steht?

Außerdem geht Heidi mit einer Giraffe, die Miley Cyrus mit ihrer Zunge locker in die Tasche steckt, auf Tuchfühlung und lässt sich von einem Känguru abschließend noch küssen. Da wird man glatt neidisch…

 

 

So much fun in Australia visiting the @tarongazoo ! @heidiklumintimates

Een foto die is geplaatst door Heidi Klum (@heidiklum) op