Sooo verliebt! Charlène von Monaco und Fürst Albert II. knutschen öffentlich auf dem Balkon

Die beiden Royals erwarten den ersten gemeinsamen Nachwuchs

Charlène von Monaco und ihr Liebster Fürst Albert II. sind glücklicher als je zuvor. Die beiden Royals konnten ihre Liebe füreinander nicht verbergen. Was für eine tolle Stimmung! Charlène steht die Schwangerschaft einfach super!

Es scheint ganz, als habe diese Zwillings-Schwangerschaft all die Beziehungs-Zweifel endgültig vertrieben... Zwischen Charlène von Monaco, 36, und ihrem Fürst Albert II., 56, sprühten die Funken am Nationalfeiertag nur so!

In Monaco herrschte die ausgelassenste Stimmung seit sehr sehr langer Zeit. Vor dem ganzen Volk, also vollkommen öffentlich, bewiesen die schwangere Charlene und ihr royaler Ehemann nun, wie glücklich sie derzeit miteinander sind.

Gib' mir einen Schmatzer!

Auf dem berühmten Balkon in Monaco wurde gebusselt, gelacht, sich geherzt und tief in die Augen geschaut. Es ist wirklich nicht zu übersehen: Die beiden Turteltauben hat Amors Pfeil getroffen.

Und nicht ganz unschuldig an diesem tiefverliebten Zustand soll der kugelrunde Bauch der Fürstin sein. Die Hormone spielen verrück und heizen das Liebesleben wieder an!

Gelassene Stimmung

In einem Interview mit "Monaco-Matin" verriet Albert jetzt:

Charlène ist gelassen, ich achte aber darauf, dass sie sich schont, damit alles bestens verläuft. Ich ziehe es allerdings vor, das Geschlecht der Babys nicht vor der Geburt zu wissen.

Wir freuen uns mit den werdenden Eltern! 
 

Glücklich dank Schwangerschaft... Geht das?

%
0
%
0