Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Bachelor-Breitseite gegen Evelyn Burdecki: "Gerupftes Huhn im Madonna-Fummel"

Oliver Sanne im OK!-Talk über die ausgeschiedene Verehrerin von Sebastian Pannek

Lügengerüst enttarnt? Oliver Sanne sieht das Verhalten von Bachelor-Kollegin Evelyn Burdecki mehr als kritisch.  Sanne beharrt darauf, keinerlei Interesse an dem TV-Sternchen zu haben. Seit 2015 ist er glücklich mit Freundin Vivien Konca. 

So kurz das Gastspiel von Evelyn Burdecki in der aktuellen Bachelor-Staffel war, so sehr polarisiert die Blondine nach ihrem Korb von Sebastian Pannek, 30. Ob DiCaprio-Kumpel Vincent Laresca, 43, oder Ex-Rosenkavalier Oliver Sanne, 30, - sie alle sollen der 28-Jährigen - nach eigener Aussage - verfallen sein. Von wegen - sagt Letzterer und findet im OK!-Talk deutliche Worte!

Klare Ansage von Ex-Bachelor Oliver Sanne

Ex-Kandidatin Evelyn Burdecki rührt nach ihrem kurzen Gastspiel in der RTL-Show "Der Bachelor" ordentlich die Werbetrommel - für sich selbst! Zwar konnte die Blondine bei TV-Womanizer Sebastian Pannek nicht landen, dafür scheint sie abseits der Kuppelshow umso begehrter zu sein. Nicht nur, dass die 28-Jährige auf Du und Du mit Leonardo DiCaprio sein soll, mit dessen Kumpel Vincent Laresca will Evelyn auch heiße Zungenküsse ausgetauscht haben. 

"Gab nicht mal 'ne verwelkte, olle Rose"

Aussagen, die  - klar - für Schlagzeilen sorgen. Aber auch für ungläubige Blicke und kritische Stimmen ... etwa von Ex-Bachelor Oliver Sanne, der 2015 im TV nach seiner Traumfrau suchte. Im Interview mit OKmag.de hält der 30-Jährige mit seiner Meinung über die Bachelor-Kollegin nicht hinterm Berg und stellt ironisch fest: 

Sie scheint ganz schön Erfolg bei den Männern zu haben. Ich warte ja nur darauf, dass sie von einer Liaison mit Brad Pitt berichtet oder Marc Terenzi - eben irgendwer, der sie in die Presse bringen könnte. Ihr Bachelor-Auftritt war nicht von großer Dauer, mit der Verabschiedung in Runde 1 ... Ich finde, sie haut für den kurzen Auftritt etwas zu sehr auf die Kacke und feiert sich jetzt schon, als hätte sie was geleistet. Letzendlich gab es nicht mal 'ne verwelkte, olle Rose 😆 Ich vermute, sie will auf peinliche Art und Weise auf sich aufmerksam machen und das auf anderer Leute Kosten. Alle lässt sie abblitzen... ist klar *Ironie*

Gemeint ist Evelyns Vorwurf, Oliver Sanne sei im vorigen Jahr bei ihr abgeblitzt und würde sie deswegen öffentlich bloßstellen. Was der dazu sagt?

"Ich habe sie nur kurz beim Bachelor als 'gerupftes Huhn' im Madonna-Fummel gesehen"

Ich habe sie nur kurz beim Bachelor als 'gerupftes Huhn' im Madonna-Fummel gesehen (lacht). (...) Ich stehe auf echte Mädchen mit Charisma ... Lügen und Fakes sind bei mir ein No-Go - trotz ihrer gelb-blonden Haare,

witzelt der Personal Trainer im OK!-Talk. Ein Foto von einem Treffen mit Evelyn Burdecki existiere zwar, aber das sei bei einer öffentlichen Veranstaltung "wie 100.000 andere" entstanden - aufgenommen von Evelyns Ex-Freund, der ihn nach den Schlagzeilen sogar kontaktiert habe. Ein Flirt? Ein Korb? Nach Oliver Sannes Aussage reine Erfindung. 

Evelyn Burdecki eine "Eintagsfliege"?

Und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass der ehemalige TV-Womanizer dem Bachelor-Sternchen keine rosige Zukunft im Rampenlicht bescheinigt:

Die Rechnung geht natürlich auf Dauer nicht auf - man muss wenigstens etwas leisten: Witz oder Sexappeal haben, charmant sein oder sonstiges. Aber bringt man nichts dergleichen mit, wird es eine Eintagsfliege. Eine Heger und Melanie Müller haben wie ja schon,

so das nüchterne Urteil des Düsseldorfers. Ob damit der Streit beigelegt ist? Mehr als fraglich ... 

Bachelor-Video: Kattias Show - Total sexy oder doch peinlich?