"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Also doch!

Insider packt aus - Gemeinsames Liebesnest

Sind "Bachelor" Niko Griesert, 30, und die Zweitplatzierte Michèle de Roos, 27, doch ein Paar? Ein Insider enthüllt nun pikante Informationen …

Niko Griesert & Michèle de Roos dementieren Beziehung im TV

Langsam steigt in dem Liebes-Wirrwarr um Niko Griesert und Michèle de Roos keiner mehr so richtig durch. Dabei wollen die Zuschauer am Ende nur wissen: Sind die beiden "Bachelor"-Stars nun ein Paar, oder nicht? Nach der Ausstrahlung des Wiedersehens mit Frauke Ludowig, 57, sprach RTL nochmals mit allen Beteiligten. Dabei erklärten Niko und Michèle klar: Wir sind kein Paar!

Dennoch bestehe Kontakt zwischen den beiden und die Gefühle seien nach der RTL-Kuppelshow nicht erloschen. Vor allem Michèle machte allerdings deutlich, dass sie Niko nach den beiden TV-Körben noch eine Weile zappeln lassen wolle. Ob sie es sich mittlerweile anders überlegt hat?

Mehr zum "Bachelor":

 

 

"Bachelor"-Insider verrät: Umzug nach Köln?

Das zumindest behauptet jetzt ein Insider, der sich gegenüber "Promiflash" zu Wort gemeldet hat. Demnach habe Niko seine Wohnung in Osnabrück gekündigt und wolle nun nach Köln zu seiner Herzensdame ziehen. Ob das wirklich stimmt? Unklar.

 

 

Fakt ist aber, dass der 30-Jährige und die "Bachelor"-Zweitplatzierte am Mittwoch bei einem Spaziergang in Köln gesichtet worden sind. Dabei wirkten sie sehr vertraut und glücklich. Verletzt schien Michèle zu diesem Zeitpunkt nicht mehr. Ob sie Niko doch schneller als gedacht verziehen hat?

Langsam aber sicher wird klar, dass die beiden Turteltauben ihr Glück wohl vorerst alleine für sich genießen möchten. Wann Niko und Michèle den Schritt in die Öffentlichkeit machen werden, steht noch in den Sternen. Ihre Fans würden sich über ein Happy End aber sicher freuen …

 

Glaubst du, an den Insider-Aussagen ist etwas dran?

%
0
%
0