"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Liebesgeheimnis gelüftet!

Happy End nach dem Skandal-Finale?

Seit dem Finale von "Der Bachelor" kursiert das Gerücht, dass Niko Griesert, 30, und die zweitplatzierte Michèle de Roos, 27, ein Paar sind. Hat sie das Geheimnis nun selbst gelüftet?

Gefühlschaos bei Niko Griesert: Welche Frau liebt der Bachelor?

Auch wenn das große "Bachelor"-Finale erst in wenigen Stunden im TV ausgestrahlt wird, hat mittlerweile wohl jeder Fan der RTL-Kuppelshow mitbekommen, welches Drama sich in der letzten Episode ereignen wird: Nachdem Niko Griesert Michèle de Roos zurückgeholt hatte, entschied er sich am Ende doch für Favoritin Mimi Gwozdz, 26, und brach der Kölnerin ein zweites Mal in kürzester Zeit das Herz.

Zur großen Verwunderung der Zuschauer soll er die Siegerin allerdings verlassen und erneut zu Michèle zurückgekehrt sein. Ob das wirklich stimmt? Unklar. Noch handelt es sich um ein Gerücht und Aussagen von vermeintlichen Insidern. Bestätigt wurden diese allerdings bisher nicht. Auch das "Große Wiedersehen" lässt in diesem Jahr länger als sonst auf sich warten und wird nicht wie bisher üblich im Anschluss an das Finale ausgestrahlt, sondern erst eine Woche später am 24. März.

Mehr zum "Bachelor":

 

 

Michèle de Roos: Dieses Statement spricht Bände

Während alle gespannt auf die Aussprache von Niko und den Kandidatinnen warten, hat sich jetzt Michèle mit einem verdächtigen Posting zu Wort gemeldet — und das dürfte für viele Fans eine Überraschung sein. Nach der großen Demütigung im Finale würde man eigentlich erwarten, dass die 27-Jährige nicht sonderlich gut auf den Rosenkavalier zu sprechen ist.

Doch der Beitrag, den Michèle bei Instagram veröffentlicht hat, klingt vielmehr danach, als würde sie Niko in Schutz nehmen. Der hatte einen heftigen Shitstorm erlebt, nachdem das Finale bei TVNOW verfügbar war. Verständlich, schließlich konnten viele seine Entscheidung nicht nachvollziehen.

 

 

Ich möchte euch dahingehend sensibilisieren, wie wichtig der Zusammenhalt untereinander ist! Gerade in den Zeiten, in denen wir mehr in einen Bildschirm gucken, als in ein Gesicht, ist MENSCHLICHKEIT gefragter denn je. Wir verstecken uns hinter der Anonymität des Internets und meinen über alles und jeden urteilen zu können. Das ist nichts, was ich für gut heißen kann und meiner Moral entspricht!,

so das verdächtige Statement der Zweitplatzierten im Netz.

Auch wenn Michèle Niko nicht explizit erwähnt, dürfte die Botschaft hinter dem Posting doch klar sein. Ein weiterer Hinweis auf ein Happy End mit dem TV-Junggesellen: Ihre Schwester kommentierte kürzlich erst einen seiner Beträge mit einem Herzen. Endgültige Gewissheit werden wir aber wirklich erst in einer Woche haben, wenn das Wiedersehen ausgestrahlt wird …

 

Glaubst du, Michèle und Niko sind tatsächlich ein Paar?

%
0
%
0