Bachelor Sebastian nach Finale: Liebeserklärung!

In der Nacht der Rosen entschied er sich für keine Frau

Das gab es beim Bachelor noch nie: Sebastian Preuss, 29, entschied sich weder für Wioleta Psiuk, noch für Diana Kaloev - keine der Frauen bekam seine letzte Rose. Dennoch rührte er im Netz jetzt mit einer niedlichen Liebeserklärung.

Bachelor-Eklat: Keine bekommt die letzte Rose

Was war DAS bitte für ein Finale? Diese Frage hat sich wahrscheinlich auch so manch ein "Der Bachelor"-Zuschauer gestern (4. März) gedacht. Nachdem es lange so aussah, als hätte die dunkelhaarige Diana Kaloev das Herz von Sebastian Preuss erobert, entschied der sich am Ende tatsächlich gegen beide Frauen und ging damit als erster Bachelor in der RTL-Geschichte ohne Frau aus der Kuppelshow heraus.

Im großen Wiedersehen nach dem Finale kam es dann zur Aussprache und Sebastian Preuss zeigte sich super emotional. Immer wieder kämpfte der 29-Jährige im Gespräch mit Frauke Ludowig mit den Tränen, als er offenbarte, welch heftige Konsequenzen seine Teilnahme an der Kuppelshow hatte. Abgesehen von der heftigen Kritik für sein Verhalten, verlor er zudem einen Sponsor und musste seine ehrenamtliche Arbeit niederlegen.

 

Emotionale Worte

Nach der Show meldete sich der diesjährige Bachelor bei "Instagram" erneut bei seinen Followern zu Wort:

Mit dem heutigen Tag geht für mich eine enorm emotionale Reise mit unfassbar vielen Höhen und auch damit verbundenen Tiefen zu Ende. Aus tiefstem Herzen kann ich euch sagen, dass ich die schönsten und intensivsten Momente in dieser Zeit erleben durfte.

Sebastian nutzte die Gelegenheit aber auch, um sich bei den Liebesanwärterinnen und bei RTL zu bedanken. Außerdem wolle er sich von der ganzen Kritik seiner Hater nicht unterkriegen lassen: "Eines wurde mir wieder bestätigt: Steck’ niemals den Kopf und en Sand, es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen, blicke stets nach vorne, alles hat seinen Sinn!"

Mehr zum Bachelor:

Sebastian Preuss macht eine süße Liebeserklärung

Besonders seinen Freunden sei er dankbar, wie er weiter schreibt: "Ich habe tolle Freunde, die mir in der schweren Zeit mit den Vorwürfen stets zur Seite standen. Ihr wart Tag und Nacht an meiner Seite. Danke!“

Doch damit nicht genug, denn ganz zum Schluss seines Postings machte der Bachelor einer ganz besonderen Frau eine zuckersüße Liebeserklärung - seiner Mama Conny!

Das Beste kommt zum Schluss: Mama, ich liebe dich von ganzem Herzen, du bist der beste und tapferste Mensch, den es für mich gibt. Ich liebe dich!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Liebe Ladys, liebes Warner Team, liebe RTL Group und meine lieben Freunde, Mit dem heutigen Tag geht für mich eine enorm emotionale Reise mit unfassbar vielen Höhen und auch damit verbundenen Tiefen zuende. Aus tiefstem Herzen kann ich euch sagen dass ich die schönsten und intensivsten Momente in dieser Zeit erleben durfte. Liebe Ladys ich bin durchaus dankbar für Die Zeit die ich mit euch verbringen durfte. Ihr habt mir das vergangene Jahr besonders und unvergesslich gemacht. Dafür vielen Dank! Ich hoffe dass auch euer Jahr durch diese Reise verbessert und unvergesslich gemacht hat. - Danke @warnerbrostvde @rtl.tv für eure professionelle und einfühlsame Betreuung, ihr seid ein sensationelles, tolles Team und ich hab mich stets immer wohl mit euch gefühlt! - Eines wurde mir wieder bestätigt: Steck niemals den Kopf in den Sand, es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen, blicke stets nach vorne, alles hat seinen Sinn!! - Ich hab tolle Freunde die mir in der schweren Zeit mit den Vorwürfen stets zur Seite standen @janinegeisenhofer @simonvonrozenberg @kaipierrethiess @davdalfons @chrisnecka Ihr wart Tag u. Nacht an meiner Seite. Danke❤! - @steko_s wir haben viel gerissen und wir werden noch viel mehr reißen! TeamSteko😘💪🏼 - Liebes Team @rocchipr , danke! 😊💪🏼 - Das Beste kommt zum Schluss: Mama ich liebe dich von ganzen Herzen, du bist der beste und tapferste Mensch den es für mich gibt! Ich liebe dich!❤

Ein Beitrag geteilt von Sebastian Preuss (@sebastianpreuss) am

 

Awww! Noch im großen Wiedersehen hatte Sebastian Preuss erklärt, wie sehr auch seine Mama unter dem heftigen Gegenwind gegen ihren Sohn litt. Bleibt zu hoffen, dass die Negativ-Stimmen mit dem Ende der Kuppelshow ebenfalls ihr Ende finden werden. Natascha Ochsenknecht, die den emotionalen Post des Bachelors kommentierte, scheint sich da sicher zu sein:

Lieber ein ehrliches Nein, als ein verlogenes Ja. Einige Türen haben sich für dich verschlossen, aber andere werden sich öffnen. Bleib du selbst!

Alle Folgen von "Der Bachelor" kannst du dir jederzeit bei TVNOW ansehen.

Was sagst du zum großen Skandal-Finale bei "Der Bachelor"? Nimm an unserem Voting teil!

Was sagst du zum großen Skandal-Finale bei "Der Bachelor"?

%
0
%
0
%
0