Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Bachelor"-Viola Kraus: Das ist der wahre Grund für ihr Aus!

Ihr ehemaliger Arbeitgeber erhebt schwere Vorwürfe gegen die Kandidatin von Sebastian Pannek

Viola Kraus (l.) musste die Kuppelshow Sebastian Pannek gab ihr keine Rose. Im Finale stehen Erika und Clea-Lacy.  Dabei hatten sie sich blenden verstanden. 

Die gestrige "Bachelor"-Episode endete kurz vor dem Finale mit einem Paukenschlag: Viola Kraus, 26, musste gehen! Damit hatte wohl niemand gerechnet, und auch die zaghaften Erklärungen von Sebastian Pannek, 30, brachten den verblüfften Zuschauern wenig Aufschluss. Nun kommt allerdings ein Skandal an die Öffentlichkeit, der erklären könnte, warum Viola keine Rose bekam. 

Star-Stylist André Schulz: "Sie hat mich behandelt wie Dreck"

Und darum geht es: Wie die "InTouch" aktuell berichtet, erhebt Violas ehemaliger Arbeitgeber, der Star-Stylist André Schulz, schwere Vorwürfe gegen die Münchnerin.

Sie hatte ihre Ausbildung bei uns begonnen, dann einfach abgebrochen und woanders weitergemacht. Als es dann da nicht mehr lief, nahm ich sie wieder auf. Sie machte Dienstreisen nach Dubai und ließ es sich gut gehen. Irgendwann kündigte sie einfach,

so der Friseur erbost. "Sie hat mich tausende Euro gekostet", poltert der Szene-Stylist weiter, und ergänzt: "Sie hat mich behandelt wie Dreck." Er habe bereits einen Anwalt kontaktiert.

Viola Kraus: Mein Ausstieg war astrein

Mit den Vorwürfen konfrontiert, weist Viola Kraus eine Schuld von sich, sagt:

Es tut mir leid, dass Herr Schulz die ganze Sache so sieht. Ich fürchte, mit seiner Meinung steht er alleine da, weil ich immer alles für das Geschäft gemacht habe. Mein Ausstieg war gesetzlich astrein. 

Bekam sie deswegen keine Rose?

Ob sich der RTL-Rosenkavalier eventuell dennoch von den Negativ-Gerüchten über eine seiner Favoritinnen beeinflussen ließ? Das weiß er wohl nur selbst.

Die amtierende Miss Süddeutschland zumindest muss sich um ihre berufliche Zukunft keine Sorgen machen, hat angeblich bereits einige Werbe- und TV-Deals an Land gezogen. Und auch privat läuft's: Es knistert zwischen ihr und dem amtierenden Mister Germany ...