Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Der Bachelor 2017: Inci muss kurz vor den Homedates gehen!

Sebastian Pannek gesteht: "Wir sind in der Friend-Zone"

Inci Sencer muss gehen. Für die 23-Jährige ist kurz vor den Homedates in Deutschland alles aus und vorbei. In New Orleans gab es von Sebastian Pannek keine Rose.

Eine gemütliche Stadtrundfahrt durch New Orleans, eine ausgelassene Partynacht und ein fast schon königliches Dinner in einer Südstaaten-Villa - auch in der heutigen Folge von "Der Bachelor" hatte Sebastian Pannek, 30, mal wieder einige Überraschungen für seine Ladys bereit. Doch eine davon endete für Kandidatin Inci Sencer, 23, alles andere als schön. Denn die 23-Jährige wurde noch vor den Homedates von Sebastian nach Hause geschickt.

Keine Rose für Inci!

Mit diesem Verlauf hatten die Girls mit Sicherheit nicht gerechnet, als sie Sebastian Pannek in eine atemberaubende Südstaaten-Villa in New Orleans zum Dinner einlud. Doch der Abend entwickelte sich zur großen Überraschung aller plötzlich in eine "Nacht der Rosen". Und die ging für Bachelor-Kandidatin Inci leider ohne Rose aus. Sebastian schickte die rassige Schönheit noch vor den Homedates in Deutschland nach Hause.

Wir hatten viele schöne Momente, wir hatten ein tolles Date und haben danach ein tolles Essen gehabt und haben super gesprochen. Du hast dich direkt geöffnet und hast in den 'Nächten der Rosen' immer sehr ehrlich gesprochen, das schätze ich an dir,

plauderte der 30-Jährige noch locker los.

Sebastian Pannek: "Wir sind Bros"

Doch dann gestand der Rosenkavalier den wahren Grund seiner Beweggründe. Denn der Funke ist bei dem Bachelor-Schnuckel einfach nicht übergesprungen:

Aber ich denke, wir haben beide gemerkt, dass wir als Liebespaar keine Chance haben. Ja Inci, wir sind Friends. Wir sind in der Friend-Zone. Wir sind Bros. Ich denke, das haben wir beide gemerkt, auch gestern nochmal, und deshalb muss ich dir sagen, dass es heute keine Rose für dich gibt. Und ich glaube, du fühlst dich auch ganz wohl dabei.

Autsch, das hat gesessen!

 

 

Doch auch wenn Inci während des Gesprächs noch sichtlich gedrückt wirkte, schien sie Sebastian danach fast schon erleichternd zuzustimmen: "Natürlich tut es weh, ihn loszulassen. Aber wenn man merkt, der Funke kommt nicht über, dann kommt er nicht über".

Bleiben also noch Viola Kraus, 26, Clea-Lacy Juhn, 25, Erika Dorodnova, 26, und Kattia Vides, 28. Wer Sebastian wohl bei dem Homedates überzeugen kann?