"Der Bachelor": Grusel-Schock! Ist SIE eine Hexe?

"Wir saßen zu fünft alle heulend mit Gänsehaut im Zimmer"

Angeblich vergiftet eine der "Bachelor"-Kandidatinnen die Atmosphäre in der Mädels-Villa - mit übernatürlichen Folgen! Für manche Ladys steht die Schuldige schon fest … ACHTUNG, SPOILER.

"Wenn ihr diesen Namen erratet, dann wisst ihr wer die Hexe ist"

In der Mädels-Villa will einfach keine Ruhe einkehren. Nach dem Zickenkrieg in der letzten Episode von "Der Bachelor", plagt die Kandidatinnen in dieser Woche erneut ein flaues Gefühl im Magen. Der Grund: Sie vermuten, dass eine unter ihnen Voodoo-Zauber betreibt! Als in der Nacht auch noch ein schweres Gewitter tobt, ist für die Ladys klar, dass etwas nicht stimmt:

Ich hatte in den letzten Tagen ein sehr beklemmendes Gefühl in mir. Irgendwas lag in der Luft. Ich habe eigentlich keine Angst vor Gewitter, aber das hat sogar mir Angst gemacht,

erklärt Leah im Interview.

Auch Linda gibt zu: "Ich hab auch schon gehört hier im Haus, dass ein paar Mädchen Geister gesehen haben, oder auch gespürt haben. Was mir auch ganz ehrlich ein bisschen Muffensausen gemacht hat."

 

 

Während sich die meisten Frauen erst noch zurückhaltend zu dem Thema äußern, spricht Jenny Jasmin aus, was alle denken: "Man munkelt, dass hier eine Hexe im Haus ist. Heute Morgen, als der erste Donner kam, keine zehn Sekunden danach, klingelt ihr Wecker. Es gibt nur eine Frau hier im Haus, die einen Wecker besitzt. Wenn ihr diesen Namen erratet, dann wisst ihr, wer die Hexe ist."

 

 

"Wir saßen zu fünft alle heulend mit Gänsehaut im Zimmer"

Vanessa vermutet, dass die besagte Hexe sogar eine Glaskugel, oder eine Voodoo-Puppe mitgebracht haben könnte. Aus diesem Grund fordert sie:

Ich will, dass ihr Zimmer durchsucht wird. Und ich schwöre auf alles, was ich habe, du wirst was finden. (…) Wenn so eine verf*ckte F*tze mich hier von meinem Weg abbringen will mit ihrem Voodoo-Scheiß.

Weiter sagt sie: "Ich habe hier Pickel bekommen. Das war geisteskrank. Das war vereitert. Ich habe sie heute noch. (…) Ich hab hier die Scheißerei bekommen, dass es kracht. Keine Ahnung, was hier los ist. (…) Wir saßen zu fünft alle heulend mit Gänsehaut im Zimmer und haben die Bibel angefasst."

 

 

In der Nacht der Rosen werden die Frauen schließlich konkret und rücken heraus mit der Sprache, wer die Hexe ist: Birgit. Diana erklärt: "Die prophezeit jede Nacht, wer fliegt und das stimmt. Laut ihrer Prophezeiung sind das: Jenny Jasmin, Natali, Vanessa und Desiree."

Wenn das stimmt, dann bin ich auch raus. Dann zünde ich mir eine Fackel an und die Hexenverbrennung beginnt. (…) Das ist geisteskrank. Was soll ich sagen?

Linda befürchtet ebenfalls, dass sich die Vorhersage bewahrheiten könnte: "Wenn das stimmt, weiß ich nicht, ob ich in der Villa schlafen kann, weil es mich wirklich beängstigt."

 

Ob Birgit mit ihrer Prophezeiung richtig liegt und was die 28-Jährige selbst zu den Aussagen ihrer Konkurrentinnen sagt, siehst du am kommenden Mittwoch, 29. Januar, um 20:15 Uhr bei RTL, oder schon jetzt bei TVNOW Premium.

 

Was meinst du, haben die Ladys zurecht Angst vor Birgit?
Nimm an unserer Umfrage teil.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Bachelor: Geheime Strafakte! Wirft RTL ihn jetzt raus?

"Bachelor" Sebastian Preuss: Sex-Skandal

Haben die Ladys zurecht Angst vor Birgit?

%
0
%
0
Themen