"Der Bachelor"-Michèle de Roos: Bittere Abrechnung - "Wo ist deine Würde?"

Im Netz gehen die Zuschauer auf die Zweitplatzierte los

Das "Bachelor"-Finale schlägt immer noch hohe Wellen: Niko Griesert, 30, holte dafür nämlich Michèle de Roos, 27, zurück, nur, um sich dann doch gegen sie und für Mimi Gwozdz, 26, zu entscheiden. Mittlerweile sollen der RTL-Bachelor und die Zweitplatzierte aber doch ein Paar sein - für viele Zuschauer eine unverständliche Entscheidung!

Liebes-Chaos um "Bachelor" Niko Griesert

So viel Hin und Her hat es bei "Der Bachelor" noch nie gegeben: Der diesjährige Rosenkavalier Niko Griesert ist offenbar niemand, der gerne Entscheidungen trifft. Im Halbfinale gab er Stephie Stark und Favoritin Mimi Gwozdz eine Rose und schickte damit Linda Nobat und Michèle de Roos nach Hause. Seine Wahl bereute aber wenig später schon wieder - und so verpasste er Stephie kurzerhand doch einen Korb, um dafür Michéle zurückzuholen.

Nach zwei romantischen Einzeldates mit Mimi und Michelle brach der "Bachelor" der Kölnerin aber ein zweites Mal das Herz. Mit einem Liebesgeständnis, das es in sich hatte, gab er schließlich Mimi seine letzte Rose und schickte die 27-Jährige erneut nach Hause.

Mehr zu "Der Bachelor":

 

"Bachelor"-Zweite Michéle de Roos: Heftige Kritik im Netz

Beim großen Wiedersehen, das schon seit einigen Tagen auf TVNOW verfügbar ist, kam schließlich heraus: Niko Griesert und Mimi Gwozdz sind längst kein Paar mehr. Sichtlich enttäuscht erklärte die 26-Jährige im Gespräch mit Moderatorin Frauke Ludowig: "Also ehrlich gesagt hat es nie zu einer Beziehung geführt."

Den Grund dafür will die "Bild"-Zeitung bereits vor einigen Wochen erfahren haben: Angeblich soll sich der "Bachelor" nach dem Finale nämlich schon wieder (!) umentschieden haben und sei mittlerweile doch mit Michéle de Roos zusammen!

Dass die 27-Jährige dem "Bachelor", der ihr gleich zweimal das Herz brach, möglicherweise tatsächlich noch eine dritte Chance gegeben haben könnte, stößt bei vielen Fans der Kuppelshow auf Unverständnis. Im Netz muss sich die Beauty deshalb aktuell viel Kritik gefallen lassen:

Wenn du ihn wirklich wieder zurückgenommen hast: Wo bleibt dein Stolz? (…) Der wird nie wissen, was er will.

Als Frau bist du viel zu abhängig von einem Mann und hast deinen eigenen Wert nicht erkannt. Versteh nicht, warum man so oft jemandem hinterherläuft. Man sollte die Tür vielleicht auch einfach mal zulassen, die man geschlossen hat.

Wo ist deine Würde und deine Selbstachtung, dass du zu so jemandem zurückgehst? Weniger Selbstwertgefühl kann man ja nicht haben. 

Ich hoffe, du gibst dem Vogel keine Chance mehr! Sonst ist wirklich dein Stolz verloren gegangen und er weiß, dass er sowieso alles mit dir machen kann.

Niemals einem Menschen so viele Chancen geben! Er hat dich jetzt 3x verarscht und dir wehgetan.

Dabei ist bislang nicht offiziell bekannt, ob Michéle de Roos und Bachelor Niko Griesert wirklich ein Paar sind. RTL kündigte aber mittlerweile an, das Liebes-Rätsel in Kürze auflösen zu wollen. Es bleibt also spannend!

Das große Wiedersehen von "Der Bachelor" läuft am 24. März um 20:15 Uhr auf RTL und schon vorab auf TVNOW.

Glaubst du, dass "Bachelor"-Niko und Michéle heute ein Paar sind?

%
0
%
0