Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Lange Lockenpracht: "Bachelor"-Leonie Rosella strahlt mit neuer Frisur

Nach dem Korb von Leonard Freier präsentiert sich die 21-Jährige wieder selbstbewusst

Der Traum von einer gemeinsamen Zukunft mit Rosenkavalier Leonard Freier, 31, ist für Leonie Rosella zwar zerplatzt, doch mittlerweile hat die 21-Jährige ihr Strahlen zurückerlangt. Während sich die Kandidatin nach ihrem Rauswurf zutiefst enttäuscht und verletzt zeigte, präsentiert sie sich nun selbstbewusst auf ihrem Instagram-Account. Sogar eine neue Frisur hat sich das "Bachelor"-Küken zugelegt...

Ich liebe meine Friseurin Lisa ,

schreibt Leonie Rosella auf Instagram. Der Grund für diesen Enthusiasmus wird beim Anblick des Schnappschusses sofort deutlich. Die Blondine strahlt mit neuer Walle-Mähne in die Kamera und zeigt, wie stolz sie auf die Veränderung ist. Während Leonie Rosella sich beim "Bachelor" noch mit schulterlangen glatten Haaren im TV zu sehen war, ist ihre Haarpracht nun deutlich voluminöser und länger. Den Seitenpartien hat ihre Stylistin einen stufigen Schnitt verpasst, was dem Gesicht einen gewissen Rahmen gibt. 

 

 

Love my hairdresser Lisa 🙆🏼 #longhairdontcare#newcolor#pamhairstyle @liss_303 Wie findet ihr es?

Ein von Leonie Rosella|Bachelor 2016🌹| (@leonierosella) gepostetes Foto am

 

Leonie Rosella mit neuer Walle-Mähne

Dass sie von ihrem neuen Look nicht genug bekommen kann, zeigt die hübsche Studentin außerdem mit einem Video auf ihrem Instagram-Account. Auf diesem läuft die 21-Jährige in Modelmanier auf die Kamera zu und lässt ihre Walle-Mähne in der Luft umherwirbeln.

Nicht nur wir sind angetan von der positiven Veränderung, auch die Fans der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin zeigen sich begeistert. "Wo lässt du dir die Haare machen? Sieht sehr schön aus!" oder "steht dir sehr gut", lautet die einhellige Meinung der User.

 

 

#longhairdontcare 😍

Ein von Leonie Rosella|Bachelor 2016🌹| (@leonierosella) gepostetes Video am