Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Schönheits-OP? „Bachelor“-Clea-Lacy Juhn überrascht mit neuer Stupsnase!

Die Halbbrasilianerin tauschte heiße Zungenküsse mit Sebastian Pannek aus

Nach der letzten „Bachelor“-Episode ist Clea-Lacy Juhn, 25, definitiv eine der heißesten Anwärterinnen für die letzte Rose von Sebastian Pannek, 30. Bei einem Einzeldate ging der Junggeselle mit der Bürokauffrau auf Tuchfühlung, und am Ende blieb die brünette Schönheit sogar über Nacht! Was da wohl gelaufen ist? Eine ganz andere Frage stellt sich beim Betrachten der neusten Instagram-Selfies von Clea-Lacy: Hat sie ihre Nase machen lassen?

Clea-Lacy völlig verändert

Ob Clea-Lacy am Ende das Herz von Sebastian Pannek erobern wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings scheint der erste Weg der 25-Jährigen nach ihrer Teilnahme bei der Kuppelshow „Der Bachelor“ direkt zum Beauty-Doc geführt zu haben.

Auf aktuellen Fotos ihres Instagram-Profils wirkt die Nase der TV-Kandidatin deutlich schmaler - eine perfekte Stupsnase hatte sie während des Drehs der TV-Show allerdings noch nicht. Ob es sich um einen harmlosen Beauty-Filter handelt oder sich Clea-Lacy tatsächlich unters Messer gelegt hat, bleibt offen.

 

 

Bei Clea-Lacy und Sebastian Pannek hat es gefunkt!

Neben Viola, 26, und Kattia, 28, hat sich nun auch Clea-Lacy einen Favoriten-Platz erkämpft. Sie ist die erste Kandidatin der Staffel, die den Bachelor küssen dürfte und sogar eine Nacht in seiner Villa verbrachte. Was zwischen den beiden gelaufen ist als die Kameras aus waren ist aber nach wie vor ein gut gehütetes Geheimnis.

Ob Clea-Lacy und Sebastian ihren heißen Flirt in der nächsten Woche fortsetzen werden? Wir sind gespannt!

Glaubt ihr Clea-Lacy hat sich unters Messer gelegt?

%
0
%
0