“Die Bachelorette“: Mega-Zoff beim großen Wiedersehen

Zwischen Oggy und Daniel krachte es gewaltig

Oggy Baam, 27, und Daniel Chytra, 35, stießen schon in der Männer-Villa aneinander. Beim großen "Nach der letzten Rose"-Wiedersehen trafen sich die ehemaligen “Bachelorette“ Kontrahenten wieder - und schnell wird klar: Aus den beiden werden keine Freunde mehr.

So heftig eskalierte es zwischen Oggy und Daniel in der Villa 

Schon in der zweiten “Bachelorette“-Folge herrschte dicke Luft zwischen Oggy und Daniel. Nachdem Rosenlady Gerda Lewis kurzerhand Daniel vom Doppeldate mit Fabio nach Hause schickt, ist dieser nicht gerade begeistert und lässt bei seinen Konkurrenten ordentlich Dampf ab. Als Fabio später allerdings in die Männervilla zurückkehrt, tut Daniel so, als gönne er dem Münchner das Einzeldate. So viel Unehrlichkeit bringt seinen Kollegen Oggy auf die Palme und die Jungs beginnen sofort sich zu fetzen! Gegenüber “Bild“ erklärte Oggy die erste Eskalation zwischen ihm und seinem Kontrahenten: 

Daniel wollte bei Fabio auf heile Welt machen, obwohl er davor über ihn hergezogen ist. Nachdem ich darauf aufmerksam gemacht hatte, warf er den Pfirsich auf mich.

Für Daniel allerdings sei der Obst-Angriff ein Spaß gewesen – er könne gar nicht verstehen, wieso sein Mitstreiter so ausgerastet sei. Doch Oggy glaubt, ganz genau zu wissen, was dahintersteckt: "Seine Taktik war, dass ich handgreiflich werde und aus der Villa herausgeworfen werde."

 

Erneuter Streit beim großen Wiedersehen 

Bis zu ihrem Ausscheiden in Woche fünf schlossen die Singlemänner auch keinen Frieden. Und auch beim großen Wiedersehen nach dem “Bachelorette“-Finale gerieten Oggy und Daniel wieder aneinander. Der Grund: Daniel bezeichnete Oggy gerne als "Affe" ohne Hirn, dieser lästerte über den österreichischen Akzent seines Nebenbuhlers. Nun wurde das Thema wieder aufgegriffen. 

Du redest hinterrücks und hast keine Eier, 

schoss Oggy dem 35-Jährigen an den Kopf. Der wiederum behauptete dasselbe von Oggy: “Du hast in jeder Folge hinter meinem Rücken geredet. Du hast mein Land und meinen Dialekt in den Dreck gezogen und das ist der Fakt!“ Schnell wird klar: Die beiden werden keine Freunde mehr!

Das Bachelorette-Finale gibt es am Mittwoch, 4. September, ab 20:15 Uhr bei RTL zu sehen. Der hitzige Wiedersehens-Talk mit Gerda und streitenden Jungs folgt im Anschluss um 21:15 Uhr.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

"Bachelorette"-Panne: RTL verrät den Sieger!

Vor "Bachelorette"-Finale: Mega-Spoiler! Gibt Tim Gerda einen Korb?