"Die Bachelorette": Sex in Folge 5?

Überraschende Beichte nach Übernachtungsdate

Nachdem in der letzten Woche der erste Kuss zwischen Gerda Lewis, 26, und Kandidat Keno Rüst, 28, gefallen war, geht die Bachelorette in dieser Woche mit einem weiteren Kandidaten auf Tuchfühlung. Und der macht im Anschluss an ein Übernachtungsdate eine schlüpfrige Andeutung …

Der zweite Kuss und das erste Übernachtungsdate

Kurz vor den Homedates kristallisieren sich so langsam die klaren Favoriten von Bachelorette Gerda Lewis heraus. Dazu gehört neben Keno Rüst auch Tim Stammberger, 25. Der bekommt in Woche fünf gleich zwei Mal die Gelegenheit die 26-Jährige unter vier Augen näher kennenzulernen.

 

 

Erst machen es sich Gerda und Tim auf einer Yacht gemütlich, anschließend darf der Polizist die attraktive Blondine in ihrer Villa für ein romantisches Dinner besuchen. Dort fällt zunächst der längst überfällige Kuss - und dann lädt Gerda Tim ein die Nacht mit ihr zu verbringen!

 

 

Haben Gerda Lewis und Tim Stammberger Sex?

Natürlich warten die übrigen Kandidaten am nächsten Tag gespannt auf die Rückkehr von Tim. Der lässt sich allerdings ziemlich Zeit. Als er schließlich in der Villa eintrifft, hakt Oggy konkret nach, was zwischen ihm und Gerda wirklich gelaufen ist:

Also Fakt ist, Tim, damit keine Fragen aufkommen, ihr habt kein 'Mensch ärger dich nicht' gespielt, anschließend wo die Kameras weg waren, auch keine Karten getauscht, sondern das gemacht, wofür Menschen auch konzipiert wurden?!

Nach einem kurzen Zögern des 25-Jährigen setzt Oggy nach: "Ok, jetzt wissen wir bescheid." Tim stellt klar: "Es war wirklich krass und ich finde sie richtig gut."

War das etwa eine Sex-Beichte? Abgestritten hat er die schlüpfrigen Andeutungen zumindest nicht …

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Bachelorette"-Skandal: Diese 3 Kandidaten haben eine Freundin

"Die Bachelorette": Mega-Skandal in der ersten Folge!