Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Das sagt Kim Hnizdo zu "Honeys" Dschungelcamp-Beichte

Die GNTM-Gewinnerin äußerte sich auch gleich zum Flirt mit Gina-Lisa Lohfink

Hach, da haben wir gerade noch von einer Dschungel-Romanze zwischen Gina-Lisa Lohfink, 30, und Alexander "Honey" Keens, 34, geträumt, schon überrascht uns der "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Kandidat mit einer Liebes-Beichte an Ex-Freundin Kim Hnizdo, 20! Jetzt äußerte sich die GNTM-Gewinnerin zum möglichen Liebes-Comeback und sagte auch gleich, was sie von dem heißen Dschungelcamp-Flirt hält.

"Honeys" überraschende Dschungelcamp-Beichte

Kaum haben wir uns an die tiefen Blicke und zärtlichen Berührungen zwischen Dschungel-Kandidaten Gina-Lisa Lohfink und "Honey" gewöhnt, da überrascht uns der 34-Jährige mit einem Liebes-Beichte an Ex-Freundin Kim Hnizdo:

Wenn man einmal mit jemandem zusammen war und geliebt hat, verschwindet so eine Person nie ganz.

Honeys plötzliches Geständnis - nach neun Monaten Trennung - scheint aber auch GNTM-Gewinnerin Kim überrascht zu haben:

Im Dschungelcamp hört man dann auf einmal wieder sowas. Vielleicht ist ihm auch einfach gerade nicht die passende Antwort eingefallen. Ich weiß es nicht,

meint das Model im Interview während der Fashion Week Berlin.

Liebes-Comeback bei "Honey" und Kim Hnizdo?

Klingt allerdings nicht gerade nach Liebes-Comeback. Doch das Model scheint dem IBES-Kandidaten noch eine Chance zu geben:

Ich bin kein Unmensch. Er darf gerne noch mal ein Gespräch mit mir führen - ohne Presse.

Kim Hnizdo über Gina-Lisa-Flirt: "Mir ist es wumpe"

Jetzt bleibt eigentlich nur noch die Frage, was die GNTM-Gewinnerin zu dem heißen Dschungel-Flirt zwischen ihrem Ex-Freund und Gina-Lisa zu sagen hat.

Mir ist das relativ wumpe ehrlich gesagt, weil ich Gina-Lisa nicht kenne. Möge er dort zu sich finden oder tun was immer er da machen möchte. 

 Klingt ganz so, als hätte Kim die ganze Sache mit "Honey" schon längst abgehakt.