Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Dschungelcamp 2017: Alle Highlights von Tag 7 in Bildern

Sarah Joelle Jahnel muss ins Dschungel-Schlachthaus & Kader Loth hat einen Schlangenalbtraum

So schnell kann's gehen: die erste Woche im Dschungelcamp ist um und auch an Tag 7 war wieder einiges los! Eingeweide, Fleischabfälle, tote und lebendige Tiere - Sarah Joelle Jahnel musste sich in der Dschungelprüfung durch den "Dschungelschlachthof" kämpfen. Doch damit nicht genug: Während Kader Loths traumatisches Schlangenerlebnis ungeahnte Folgen hat, wächst Hanka Rackwitz über sich hinaus! Wir haben alle Highlights des 7. Tages von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" für euch zusammengefasst! Alle weiteren Infos zum Dschungelcamp im Special bei RTL.

Zur Übersicht
Tag 7 im Dschungelcamp war vor allem eins: Nichts für schwache Nerven! Ein letztes Mal durften die Zuschauer entscheiden, welcher der zwölf Promis sich der Dschungelprüfung stellen muss und die Wahl fiel auf Sarah Joelle Jahnel! Vor dem ... doch das ändert sich im Inneren schlagartig: Innerhalb von zehn Minuten muss Sarah Joelle Jahnel alle Räume, Ecken und Tunnel eines Begeisterung sieht anders aus! Sarah Joelle Jahnel im Da wird sogar den Zuschauern vor den Mattscheiben ganz anders: Zwischen Kuhköpfen und Eingeweiden muss Sarah Joelle Jahnel Matheprüfungen lösen. Tapfer wühlt sich Sarah Joelle Jahnel durch Bottiche mit verrotteten Lebensmitteln, Ratten und Spinnen und erkämpft sich am Ende sogar sieben Sterne! Während Sarah Joelle Jahnel nach der erfolgreichen Prüfung Grund zur Freude hat, fließen bei Kader Loth die Tränen: Die 44-Jährige scheint ihre traumatische Begegnung mit einer Schlange vor wenigen Tagen noch nicht überwunden zu haben, denn seit dem Biss leidet Kader unter schlimmen Albträumen. Hanka Rackwitz wächst über sich hinaus! Die psychisch kranke Immobilienmaklerin überwindet ihr Zwänge und besucht zum ersten Mal das Plumpsklo. Stolz wie Oskar: Hanka Rackwitz Prompt versucht Mitcamper Florian Wess sein Glück und will Hanka Rackwitz umarmen, doch ganz so leicht macht sie es ihm dann doch nicht.