Dschungelcamp 2019: Das gab's noch nie!

Gisele Oppermann sorgt für eine echte Neuheit

Da schüttelten selbst die Moderatoren Daniel Hartwich, 40, und Sonja Zietlow, 50, mit dem Kopf. An Tag fünf wurde Gisele Oppermann, 31, zum wiederholten Male in eine Dschungelprüfung gewählt. Und obwohl Mental-Coach Bastian Yotta, 42, an ihrer Seite war, lehnte das Model die Challenge ab - zweimal. 

Gisele: Dschungelprüfung verweigert!

Bastian und Gisele waren vor ihrer Prüfung noch guter Dinge und topmotiviert:

Gisele und ich versprechen euch eins: Wir geben hundert Prozent,

sagte der Muskelmann seinen Mitcampern. Doch es sollte alles anders kommen ...

Als die beiden am Ort des Geschehens ankamen, wandelte sich Giseles Motivation in Angst um. Die Prüfung bestand darin, dass sich die zwei in eine Glasbox legen mussten, die dann in die Höhe befördert wurde, während der Prüfung sollten kleine Tierchen auf sie geschüttet werden.

Ihr werdet gebissen und ihr werdet gestochen,

erklärte Dr. Bob. Oh, oh. Das hätte er besser nicht sagen sollen ...

 

Während Bastian supermotiviert in die Box stieg, fing die 31-Jährige an zu weinen.

Ich kann nicht sagen, ob ich es schaffe, es ist Höhe, es sind Viecher,

sagte sie ängstlich. "Nimm es als Chance, du wolltest deine Grenzen überwinden", sagte Motivator Bastian zu seiner Mitstreiterin.

Beide legten sich in die Boxen und dann platzte es aus Gisele heraus: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Damit war die Prüfung beendet - vorerst.


Quelle: MG RTL D/Stefan Menne

"Das ist das erste Mal, dass ich den Satz zweimal höre!"

Denn als der wütende Bastian wieder neben der ehemaligen "Germany's next Topmodel"-Kandidatin stand, konnte er sie motivieren und dazu bringen, die Prüfung erneut anzutreten. Und tatsächlich wagten sie einen weiteren Versuch.

Das gab es noch nie,

sagte Daniel Hartwich überrascht. Wer jedoch dachte, dass Gisele sich jetzt zusammenreißen konnte, der irrte sich.

Zum zweiten Mal rief sie den berühmten Satz und beendete damit die Challenge endgültig.

Das ist das erste Mal, dass ich den Satz zwei Mal höre,

scherzte Daniel. In der Tat gab es so eine Situation noch nie. Gisele durfte tatsächlich zweimal die Prüfung antreten und abbrechen!


Quelle: MG RTL D/Stefan Menne

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Dschungelcamp-Enthüllung: Waren Evelyn und Domenico nie ein Paar?

Dschungelcamp: Riesen-Zoff zwischen Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco

Bastian Yotta: Fällt jetzt seine Maske im Dschungelcamp?