Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Dschungelcamp-Absage: Tony Marshall kämpft mit Herzproblemen

"Ich will nicht als Leiche in Australien ankommen"

Schlagersänger Tony Marshall sollte der Top-Verdiener im RTL-Dschungelcamp 2019 werden. Doch nun wurde publik: Der 80-Jährige musste seine Show-Teilnahme plötzlich absagen!

Tony Marshall wollte ins RTL-Dschungelcamp

Der Musiker wollte es sich und zahlreichen Show-Fans noch einmal beweisen! Tony Marshall hatte laut "Bild" tatsächlich geplant, im Januar für knapp zwei Wochen in den australischen Busch zu ziehen - und das mit 80 Jahren. Der "Schöne Maid"-Interpret sollte für seine Teilnahme eine Gage von knapp 300.000 Euro einfahren. Er wäre damit der Top-Star der gesamten Staffel gewesen. Medienberichten zufolge wollte Marshall die enorm hohe Gage für seine eigene Stiftung nutzen.

Doch nun wurde die traurige Nachricht publik: Marshall musste der RTL-Show absagen! 

Quelle: ddp images

Tony Marshall leidet unter Herzproblemen

Ein Mann mit Charme und einer Affinität zur Musik hätte dem Dschungelcamp mit Sicherheit frischen Wind verliehen - doch daraus wird nun nichts. Der Schlagersänger leidet laut der Zeitung an einer chronischen Herzschwäche:

Mein Arzt sagt, dass mit meinem Herzleiden so ein langer Flug einfach nicht mehr zu machen ist. Herzschwäche ist ja die häufigste Todesursache in Deutschland. Und ich will nicht als Leiche in Australien ankommen,

so Tony Marshall. Im vergangenen Jahr wurde ihm bereits ein Herzschrittmacher eingesetzt.

Ich bekomme im Krankenhaus Elektroschocks, damit mein Herz wieder auf Trab kommt. Es schlägt zu unregelmäßig.

Bleibt abzuwarten, welcher Top-Star seinen Platz in der beliebten TV-Show einnehmen wird.

 

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

Hättest du dich über Tony Marshall als Kandidat gefreut?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links