Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Dschungelcamp: Mega-Zoff beim großen Wiedersehen!

Eskaliert die Situation zwischen Ansgar Brinkmann und Thorsten Legat?

Beim großen Dschungelcamp-Wiedersehen ( Ausgerechnet Ex-Camper Thorsten Legat soll ganz schön ausgeteilt haben... ... und zwar gegen Dschungelcamper Ansgar Brinkmann!

Heute Abend (18. Februar) dürfen wir uns endlich aus das große Wiedersehen unserer Dschungelcamp-Stars freuen. Doch neben den Stars der letzten Staffel, waren auch Ex-Camper wie Désirée NIck, 61, Melanie Müller, 29, und Thorsten Legat, 49, mit von der Partie - und Letzter soll mächtig mit Ansgar Brinkmann, 48, aneinander geraten sein! 

Langweiligstes Dschungelcamp ever?

Das Dschungelcamp-Finale liegt gerade einmal zwei Wochen zurück, doch schon jetzt weiß kaum jemand mehr, was in der diesjährigen Staffel überhaupt passiert ist. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass es in kaum einer Staffel so wenig Action oder Zoff gab, wie in der letzten. 

Mega-Zoff beim Dschungelcamp-Wiedersehen

Offenbar sieht das auch RTL so, denn für "Ich bin ein Star - holt mich hier raus! - Das Nachspiel" wurden nicht nur die Kandidaten der Staffel, sondern auch die früheren Dschungelcamp-Teilnehmer Désirée Nick, Melanie Müller und Thorsten Legat eingeladen.

Bei diesen Gästen erklärt es sich fast von selbst, dass es zu Diskussionen kommen muss. Immerhin hatten ausgerechnet die drei Ex-Dschungelstars während der letzten Staffel ganz schön gegen die Camp-Bewohner gewettert - und auch beim großen Wiedersehen rechneten die drei mit Jenny Frankhauser, Daniele Negroni, Ansgar Brinkmann und Co. ab, wie ein "express" von einem Produktionsmitabeiter erfahren haben will.

Désirée Nick, Melanie Müller & Thorsten Legat rechnen mit den Dschungelcampern ab

So soll Läster-Queen Desiree Nick von "Arbeitsverweigerung" und "Spielverderbern" gesprochen haben. Melanie Müller legte nach: "Da hat alles gefehlt" - Und schließlich soll Thorsten Legat ausgerechnet gegen Ansgar Brinkmann geätzt haben: "Der hatte vor allem Ansgar im Fokus", zitiert "express" den Mitarbeiter der Produktionsfirma. Thorsten Legat fand demnach harte Worte für seinen Ex-Fußball-Kollegen

Er hatte die Chance, sich in einem der größten TV-Formate zu präsentieren - und hat sie nicht genutzt.

Eklat zwischen Ansgar Brinkmann und Thorsten Legat

Und Ansgar? Der soll gar nicht begeistert von Thorsten Legats Vorwürfen gewesen sein: 

Er sah alles andere als erfreut aus, schien mit jedem Wort saurer zu werden. Legat hat ihm das quasi direkt ins Gesicht geschmissen. Da trafen sich zwei Platzhirsche und Hitzköpfe aufeinander, das konnte man auch sehen.

Klingt also, als könnten sich die Zuschauer heute Abend auf eine Menge Kasalla freuen! Auch nach Drehschluss soll die Diskussion zwischen den beiden Streithähnen nicht beendet gewesen sein. Die Situation soll sogar so eskaliert sein, dass beide anschließend einfach abgerauscht sein sollen.

Auweia! Auch für die restlichen Dschungelcamper soll der Abend nach dem Streit zwischen Ansgar Brinkmann und Thorsten Legat gelaufen gewesen sein: "Wir gehen jetzt alle hier weg und scheißen auf die After-Show-Party", soll Daniele Negroni nach Drehschluss gesagt haben.

Scheint also, als dürften wir uns heute Abend auf etwas mehr Action als im Dschungelcamp freuen: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus! - Das Nachspiel", heute Abend (18. Februar), 20:15 Uhr auf RTL.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Style-Lieblinge der Redaktion

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links