Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Gescheiterte Schatzsuche: Erneuter Beef zwischen Helena Fürst & Thorsten Legat

Kein gutes Team ... Die beiden "IBES"-Teilnehmer werden sich nicht mehr grün

Wenn Blicke töten könnten ... Helena Fürst und Thorsten Legat nach der gescheiterten Aufgabe. Während der Dschungel- Im Camp dann zeigte Thorsten mit Hilfe von Jürgen, wie sich die Schatzsuche abspielte.

Das diesjährige Dschungelcamp könnte teilweise spannender nicht sein. Allein, dass wir erneut eine Larissa Marolt, 23, mit an Bord haben, die diesmal in gestalt der TV-Anwältin Helena Fürst, 41, unter den Bewohnern ist, macht "IBES" durchaus sehenswert. Am elften Tag begab sich "Heulena" gemeinsam mit Thorsten Legat, 47, auf Schatzsuche - die leider gehörig scheiterte

Beste Feinde

Diese Beziehung stand von Anfang an unter keinem allzu guten Stern: Thorsten Legat und Helena Fürst waren sich nicht gerade sympathisch, als das Dschungelcamp so richtig losging. Helena musste aber auch die meisten Dschungelprüfungen machen - genug Stoff für Legat, um immer mal wieder ordentlich abzulästern.

Die letzten Tage waren dann ungewohnt friedlich: Nachdem die TV-Anwältin eine Prüfung meisterhaft absolvierte, war ihr auch die Gunst des strengen Ex-Fußballers sicher. Doch gestern war es wieder soweit ...

Nur Schlabberhaut

Thorsten und Helena begaben sich auf gemeinsame Schatzsuche und mussten im Zuge dessen eine Aufgabe zusammen (!) lösen ... Auf zwei Baumstämmen hielten sich die Camper aneinander fest um dem Schlüssel der Schatztruhe am Ende immer näher zu kommen und diesen durch einen gekonnten Sprung abzureißen.

Wie zu erwarten wollte das ungleiche Duo nicht zum Team verschmelzen; Helena sackte nach jedem Sprung motivationslos wie ein Sack zusammen, während Thorsten sich noch sportlich bemühte... Sein hartes Resümee:

Kein Gramm Muskeln an ihr. Nur Schlabberhaut. Ich fasse ihre Haut und ihre Gelenke an. Das ist, wie wenn ich Pudding esse.

 

Negative Energie

Nach wenigen Versuchen gab "Heulena" dann tatsächlich auch auf, weil ihr das Ganze zu viel Kraft kostete. Schatz ade! Ein rotes Tuch für "Terminator"-Thorsten, der allein ins Camp zurückkehrte und seinem brodelnden Ärger erst einmal Luft machte:

Man, diese Scheisse. Frauen, die kannst du alle in den Wind schießen. Nichts können die alle. Gar nichts. Mir geht hier alles auf den Sack, diese Hinterfotzigkeit, diese Schleimerei und dieses Arschkriechen. Die geht mit so viel negativer Energie da rein... Sie ist kräftemäßig nicht so wie ich.

 

Auweia! Helena nahm diese verbale Attacke trotzdem wie meistens relativ gelassen und pfeift wahrscheinlich erneut auf die Meinung ihres Camp-Kollegen. Wie es bei den beiden wohl noch weitergeht?
 

Findest du Thorstens Reaktion zu heftig?

%
0
%
0
%
0