Gisele Oppermann im Dschungelcamp: Hör auf zu heulen!

Die Ex-GNTM-Kandidatin strapaziert die Nerven der Zuschauer

"Sie ist wirklich die Heulsuse der Nation!" Gisele Oppermann, 31, hat sich im Dschungelcamp so einiges vorgenommen. Sie wollte ihr Jammerlappen-Image endlich loswerden und in Australien eine ganze andere Seite von sich zeigen. DAS hat bisher gar nicht funktioniert. Gisele weint – wie immer – in einer Tour und geht den TV-Zuschauern damit richtig auf die Nerven!

Gisele Oppermann im Dschungelcamp: "Die nervigste Person aller Zeiten"

Gut, dass Gisele aktuell im australischen Outback kein Zugriff auf ihr Handy hat – würde sie die aktuellen Schlagzeilen über sich lesen, würde sie wahrscheinlich – klar – in Tränen ausbrechen. Die Zuschauer fassen die ehemalige "Germany‘s next Topmodel"-Kandidatin nicht mit Samthandschuhen an. Mit ihrer Art eckt Gisele nicht nur bei ihren Mitcampern an, sondern sorgt auch bei den TV-Zuschauern für Kopfzerbrechen. Gisele hat Angst vor allem.

Sie heult im Hotel, weil sie Angst vor dem Dschungel hat, sie heult im Dschungel, weil sie Angst vor Schmetterlingen hat, sie heult bei der Prüfung, weil sie Angst vor ... ja, wo vor denn eigentlich? Gisele brach die Prüfung in der vergangenen Folge (13. Januar) sogar ab, ohne es zu probieren. Die Brasilianerin hat einfach Angst vor allem – ein No-Go für die eingefleischten Dschungelfans. Wusste sie etwa nicht, worauf sie sich einlässt?

Mimimi Oppermann ... geht die mir auf den Zeiger!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ich bin ein Star (@ichbineinstar.rtl) am

 

Nerv! Ich würde gern eine Dschungelprüfung sehen und nicht das heulende Elend. Soll sie doch einfach nach Hause gehen,

So ein Jammerlappen und Egoist zugleich. Da bekommt man Aggressionen. Die soll bloß nach Hause gehen,

kritisieren die Fans bei Instagram. Gisele wird als "die nervigste Person aller Zeiten" oder als "Heulsuse der Nation" abgestempelt. Es wird höchste Zeit, dass sie etwas an ihrem Verhalten ändert. Ein neues Image kann sie sich sonst definitiv abschminken. Oder sind ihre Tränenausbrüche fake?

 

"Das ist doch eine Masche"

Auch wenn Gisele dem Dschungel-Publikum auf die Nerven geht, glauben nicht alle, dass sie wirklich so nah am Wasser gebaut ist.

Das ist doch eine Masche. So ängstlich kann man doch nicht sein, wenn man da hin geht. Die ist nicht so blöd, wie sie tut! Alles Masche,

vermutet ein User. Zugegeben, Gisele bekommt mit am meisten Sendezeit – und darum geht es doch im Dschungelcamp. Aber ob es die richtige Strategie ist, um nach dem Ekel-Abenteuer erfolgreich durchzustarten? Wir werden sehen.

Was sagst du zu Gisele im Dschungelcamp? Gib deine Stimme in unserem Voting ab. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Gisele Oppermann: Das ist der Mann an ihrer Seite

Dschungelcamp-Chris Töpperwien: "Am liebsten hätte ich ihn abgeknallt!"

Dschungelcamp: Evelyn Burdecki packt über Domenico de Cicco aus

Was sagst du zu Gisele im Dschungelcamp?

%
0
%
0